original
13563207_863812313730783_1810051156_n

Szpilka

Die Hündin kommt aus einer Familie im Norden von Polen und hat dort mit ziemlicher Sicherheit ihr gesamtes bisheriges Leben nur auf dem Hof und dem Grundstück verbracht. Nun ist sie zwischen sieben und acht Jahren alt und wurde abgegeben.

 

Name: Szpilka

Rasse: Dalmatiner

Geschlecht: Hündin

Alter: 7 -8 Jahre

Herkunft: Abgabehund von Privat in Polen

Aufenthaltsort: Hundepension in Polen in der Nähe der Grenze

Wie wir uns Szpilkas Zuhause vorstellen:                                                                                  Szpilka scheint recht unkompliziert und kinderlieb zu sein. Über ihre katzenverträglichkeit können wir leider nichts sagen. Bisher sieht es so aus, dass Szpilka keine Probleme mit anderen Hunden hat.
Da Szpilka aus einer reinen Außenhaltung stammt, möchten wir sie nun nicht in eine Etagenwohnung in der Großstadt vermitteln!!

14.06.2017

Szpilka und Gosia schicken liebe Grüße aus Polen :-)
19023728_1334294059981237_7808060387991120325_o
19055567_1334294073314569_7626031348846051859_o
19095420_1334294066647903_1960508695385994345_o

16.10.2016

Endlich durfte auch Szpilka die Hundepension verlassen und in Polen nach Hause fahren. :-)
Rechtzeitig vor dem Winter hat sie nun ein warmes Plätzchen auf dem Sofa gefunden. :-)
Sie lebt nun als Einzelprinzessin und wird endlich so richtig verwöhnt.
Happy End für Szpilka! :-)
14627881_816084005200035_442797135_n
14658451_816083988533370_2037050301_n
14686105_816083991866703_957087103_n
14695353_1085098791567433_2869675516841745131_n
14717235_1085098834900762_8019801984084621605_n
14721476_1085098798234099_4690366253570467722_n

23.08.2016

Es gibt neue Fotos von Szpilka aus der Hundepension :-)

Sie hat sich dort inzwischen gut eingelebt und es hat sich herausgestellt, dass sie eine absolut liebe und unkomplizierte Maus ist. Sie liebt Menschen, findet Kinder toll und ist freundlich zu jedem anderen Hund, egal ob groß oder klein.

Wir haben allerdings festgestellt, dass Szpilka zwar mit einem zweiten Hund gut klarkommt, wenn man sie aber im Rudel der Pension laufen läßt, dann stresst sie das sehr. Man merkt ganz deutlich, dass sie sich dann sehr unwohl fühlt, sie versucht dann immer den anderen Hunden die herumtoben aus dem Weg zu gehen und zieht sich völlig zurück. Das ganze aber ohne jede Aggression. Da Szpilka mit einem Zweithund prima zurecht kommt, sich im Rudel aber ganz offensichtlich überfordert fühlt und dann immer weniger aus sich herausgeht, möchten wir sie höchstens zu einem weiteren Hund vermitteln.

Trotz ihres Alters von 7-8 Jahren ist Szpilka eine aktive Hündin, man würde sie höchstens für fünf Jahre halten wenn sie auf dem Platz herumtobt und ihren Spaß hat. :-)

Szpilka sucht leider noch immer ihr Endzuhause, dabei ist sie wirklich eine unkomplizierte Traumhündin, menschenbezogen und verträglich mit allem und jedem.

14055677_785771068231329_1686355499_n

14055802_785771064897996_1744939341_n

14111792_785771028231333_1044903247_n

14111866_785771061564663_1268060244_n

14138315_785771054897997_2098258705_n

14138516_785771038231332_1866143068_n

08.07.2016

Szpilka hat sich inzwischen in der Hundepension gut eingelebt. :-)
Sie darf noch nicht mit allen Hunden laufen, da sie nun erst geimpft wurde, aber auf die Entfernung ist sie freundlich zu anderen Hunden. Kinder findet Szpilka klasse, sie ist zu Menschen sehr freundlich und aufgeschlossen.
Das Blutbild hat keine auffälligen Veränderungen gezeigt, die Schilddrüsenwerte stehen noch aus. Die Hautproben haben weder HInweise auf Parasiten noch auf eine Hauterkrankung gegeben. Daher geht der Tierarzt nun sicher davon aus, dass die Rötungen und die entzündeten, kahlen Stellen nur auf die bisherige Vernachlässigung zurückzuführen sind.
Szpilka wurde nun geimpft und ist dann fertig für die Vermittlung.
Sie sucht nun ein Endzuhause, in dem sie für die restlichen Jahre ihres Lebens so richtig verwöhnt wird. :-)
13578514_10207073276685697_238729893_n
13595697_10207073274485642_894087500_n
13595736_10207075206733947_1352815760_n
13599532_10207073276045681_1684826159_n
13624757_10207073275525668_1911528910_n

01.07.2016

Gestern durfte Szpilka (spricht sich „Schpielka“ und heisst Stecknadel) in die Hundepension fahren. Goliath, der seine Pflegestelle verloren hat, ist auch gleich noch ein Stück mitgefahren und beide haben die Fahrt ganz brav in ihren Boxen absolviert.

Szpilkas Haut und Fell sind in keinem guten Zustand, sie hat überall kahle und entzündete Stellen im Fell und wir wissen noch nicht, ob es Parasiten sind, eine Hauterkrankung oder einfach nur mangelnde Pflege. Das muss der Tierarzt feststellen. Natürlich wurde Szpilka ohne jegliche Unterlagen, wie zum Beispiel einen Impfpass übergeben. Wahrscheinlich musste sie wirklich nur draussen auf dem Grundstück leben und war ihrer Familie dann zu alt geworden. Tierarztrechnungen wollte man ja nun auch nicht haben für den Hund. :-(

Ansonsten ist die Maus superfreundlich zu Menschen, freut sich über jeden Kontakt und jede Kuscheleinheit und ist einfach nur lieb. Während der Fahrt haben Goliath und Szpilka schon Freundschaft geschlossen und inzwischen ist Goliath regelrecht verliebt in die Maus. Er ist auch der einzige Hund mit dem Szpilka momentan laufen darf, denn erst nach dem Tierarztbesuch darf sie Kontakt zu anderen Hunden in der Pension haben. Was man bisher sagen kann ist sie aber auf die Entfernung sehr freundlich zu allen anderen Tieren.Über Nacht war Szpilka sauber, hat nichts in ihre Box in der Pension gemacht. Wir denken, dass sie schon früher gelernt hat, stubenrein zu sein.

Wir warten nun, was der Tierarzt sagen wird und werden weiter berichten.
13550896_10207043639784793_1685762474_n
13552789_10207043628704516_1136820731_n
13553376_10207043697546237_598383550_n
13565626_10207043697586238_1964101137_n
13578719_10207043635704691_589572582_n
13578753_10207043647664990_1052422343_n
13578854_10207043697826244_1529588471_n
13578956_10207043697626239_1218482042_n

13551011_10207043697906246_1451515142_n

29.06.2016

In Polen haben die Mädels eine 7 -8 Jahre alte Hündin entdeckt, die von Privat abgegeben werden soll.

Sie lebt momentan noch bei der Familie im Norden von Polen, wird aber morgen von einem bezahlten Fahrer in die Pension gefahren, in der auch unsere Nuka lebt. Da diese Pension ganz im Süden Polens liegt, muss der Fahrer zweimal ganz Polen durchqueren, um die Hündin abzuholen und in die Pension zu bringen.

Die Besitzerin erzählte, dass die Hündin freundlich zu Menschen ist, Kinder mag und auch mit anderen Hunden gut zurechtkommt. Da die Besitzerin sagte, sie habe noch nie gesehen, dass die Hündin läufig gewesen sei, denken wir, dass das Punktemädel – wie so viele ihrer Leidensgenossen in Polen –  nur draussen auf dem Hof und dem Grundstück gelebt hat. Wahrscheinlich hat sich niemand wirklich um sie gekümmert und daher weiss auch niemand wann sie heiss war. :-(

Wir warten nun ab, bis der Fahrer morgen Abend mit der Hündin in der Pension ankommt, dann muss sie auch tierärztlich untersucht werden, falls es gesundheitlich möglich ist, muss sie geimpft werden und dann können wir weitersehen.

Für etwas Unterstützung wären wir sehr dankbar, denn der Transport durch ganz Polen kostet einen Haufen Geld und dann wird auch noch die tierärztliche Versorgung für die Maus fällig. :-(

13563207_863812313730783_1810051156_n

Kommentare sind deaktiviert.