original
Alice Hamm A

Alice

Die bildhübsche Dalmatinerhündin Alice ca 11 Jahre Alt,  ist in Polen im Tierheim gelandet. Sie kommt mit der Tierheim Situation sehr schlecht zurecht ist unglücklich und sucht ganz dringend vor dem Winter ein warmes Körbchen bei lieben Menschen.  Eine Pflegestelle oder ein Endzuhause.

Für eine bessere Ansicht der Bilder, bitte auf das jeweilige Foto klicken

20.02.2015

Leider hat uns heute eine traurige Nachricht erreicht. :-(

Unsere süße Dalmiomi Alice musste über die Regenbogenbrücke gehen. Leider hatte sie einen bösartigen Tumor und auch die Tierärzte konnten ihr am Ende keine Erleichterung mehr verschaffen. So konnte Frauchen Alice nur noch einen letzten Dienst erweisen und sie friedlich einschlafen lassen.

Frauchen schreibt:  „Elli war der liebste, bescheidenste und dankbarste Hund, den ich jemals erlebt habe. Uns fehlt sie sehr und meine Mutter hatte sie so in Herz geschlossen, dass sie sogar mit ins Bett durfte. Die beiden waren auf Schritt und Tritt zusammen, beiden hat es gut getan und sie waren füreinander da. Wir sind froh, dass wir Elli kennenlernen durften, wir hatten die Kleine lieb und werden sie niemals vergessen.“

Wir alle sind sehr traurig, dass die tapfere kleine Alice nun auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke über die grünen Wiesen läuft. Machs gut liebe Omi Alice! :-(

_DSC0231

2014-11-11 10.39.34

Rainbow Bridge - 2zxD0-Xf1L - normal

 

14.01.2014

Von Shira, Alice und Gabi hat uns eine schöne Neuigkeit erreicht.

Gabi ist so glücklich mit ihren beiden Punktemäusen, dass sie sich nicht mehr vorstellen kann, ohne sie zu leben.  Deshalb dürfen beide auf ihrer Pflegestelle bei Gabi bleiben und werden von ihr übernommen. Shira und Alice haben ihr Endzuhause bei Gabi gefunden.

Mit Shira wird Gabi weiter an ihrer Unsicherheit und ihren Ängsten arbeiten und wir werden versuchen ihr auch in Zukunft dabei mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Alice ist Gabis kleiner Sonnenschein, sie besucht auch sehr gerne Gabis Mutter, die im gleichen Haus wohnt und holt sich auch dort ihre Streicheleinheiten ab. Gabi tut alles dafür, dass es Alice trotz ihren Rückenbeschwerden und ihren etwas angegriffenen Nieren gut geht, sie bekommt Spezialfutter und wird tierärztlich betreut.

Wir freuen uns sehr, dass gleich zwei Punktemäuse ein so tolles Zuhause bei Gabi gefunden haben. So macht Hundevermittlung Spaß!! :-)   :-)

1538705_705306949502268_1529087972_n

 

18.12.2013

Gabi, die Pflegemama von Shira und Alice hat uns neue Fotos geschickt und einen kurzen Bericht:

„Bei uns ist fast alles gut……aber eben nur fast: Ein Labbi hat Shira auf der Hundewiese ins Ohr gebissen :-(  und ich war gestern beim Arzt. Sie bekommt jetzt Antibiotika, damit es sich nicht entzündet, mein Gott hat das geblutet.

Die Arme war ganz fertig, ist auf meinen Schoß gesprungen und war völlig außer sich. Hab sie ganz fest gehalten und ihr Ohr abgedrückt um die Blutung zu stoppen. Die Frau mit dem Labbi hat sich aus dem Staub gemacht, kam nicht einmal gucken.

Shira ist nicht aggressiv, nicht annähernd und versteht sich mit allen Hunden. Sie ist nur noch verhaltensunsicher. Mensch tut mir die Kleine leid. Wenn das Ohr nicht mehr so wehtut, werde ich noch etwas intensiver mit ihr trainieren, obwohl alles schon richtig toll lief für die kurze Zeit.

Alice geht es gerade richtig gut, sie hüpft sogar wieder ein wenig.“

alice_11

alice_12

alice_13

alice_14

shira_alice1

shira_alice2

shira_alice3

 

18.11.2013

Alice schickt uns neue Fotos und Pflegefrauchen hat uns dazu geschrieben:

Die liebe Alice schickt ein paar Fotos von unserer Gassirunde. Alice hat sich schon ganz prima eingelebt und fängt an zu vertrauen. Sie bleibt jetzt schon einmal liegen, wenn ich den Raum verlasse. Ihr Trinkverhalten hat sich völlig normalisiert und ihr Harnabsatz damit auch, ich freu mich sehr darüber.

Ich genieße die Zeit mit ihr sehr, sie ist ein Schatz!!

Bei unseren Gassirunden ist mir aufgefallen, dass sie jeder Aggression sofort aus dem Weg geht. Auch ist sie nicht besonders an anderen Hunden interessiert, schnell genervt und dreht sich dann schon einmal gerne um und will nach Hause laufen. Wenn sie frei läuft, guckt sie sich immer nach mir um und kommt immer wieder zurück.

Alles ist richtig schön und es macht Spaß mit ihr unterwegs zu sein, wir laufen jeden Tag eine Stunde.

egaajhdd

ehadfecg

idffcdaa

jdjbgdgh

jediehie

01.11.2013

Alice schickt uns erste Fotos von ihrer neuen Pflegestelle im Ruhrgebiet und Frauchen hat uns ein paar Zeilen dazu geschrieben:

„Alice ist ein Sonnenschein und ich will sie nicht mehr missen. Sie ist nur lieb und bemüht alles perfekt zu machen. Trinken will sie immer noch viel …. fressen auch :-)

Aber ich achte darauf, dass sie schlanker wird und dadurch auch ihre Gelenke entlasten kann. Sie fühlt sich wohl hier und weicht mir nicht von der Seite und ich genieße ihre Nähe. Nach anfänglicher Ablehnung habe ich es heute geschafft, dass sie kleine Stücke Apfel als Leckerchen akzeptiert und ich habe mich darüber gefreut wie Bolle.

So ein lieber Schatz! Ich bin ganz verliebt und sage ein liebes Dankeschön für die Kleine. :-)

Für uns ist mit dieser Nachricht der Tag gerettet. Wir freuen uns so sehr für Alice und auch für ihr Pflegefrauchen, die ja ihre Hündin mit vierzehn Jahren verloren hat und nun die Gesellschaft von Alice in vollen Zügen genießt. Weiter so ihr beiden im Ruhrgebiet, wir freuen uns schon auf die nächsten schönen Fotos!!

adiccbhi

Zähneputzen 😉

bgadjhgb

Bällchen kennt Alice noch nicht……..

feifffij

Aber mit Leckerchen ist auch ein Bällchen interessant :-)

gcjfecha

Im Garten

hiegjdii

Müde auf der Couch……….aber für Frauchen ist hier auch noch ein Plätzchen frei :-)

25.10.2013

In allerletzter Minute haben wir eine ganz tolle Pflegestelle im Ruhrgebiet für unsere Alice gefunden. Sie wird in einem Haus mit Garten wohnen und ein liebevolles Zuhause haben. Die Dalmatinerhündin der Pflegestelle ist mit 14 Jahren verstorben und Alice wird dafür sorgen, dass Pflegefrauchen nicht mehr unter Dalmatinerentzug leiden muss! :-)

Wir lassen Alice ankommen und werden berichten!

1391477_220369778129641_751762314_n

24.10.2013

Es gibt ganz viele schöne Fotos von Alice. Petra hat mal wieder „zugeschlagen“ !! 😉

Alice sucht immer noch ganz dringend eine neue Pflegestelle oder noch besser, ein Endzuhause. Sie hört zwar so gut wie gar nichts mehr, aber das schränkt sie keinesfalls ein. Sie ist super gut drauf, spielt noch immer gerne mit allen anderen Hunden. Auch lange Spaziergänge macht sie freudig mit, sie ist vom Verhalten her kein alter Hund.

Ihr einziges Problem ist, dass sie oft Pipi machen muss, sie kann keine acht oder zehn Stunden mehr aushalten. Deshalb wäre ein Haus mit Garten für sie ideal.

Wir suchen ganz dringend  einen Platz für Alice, wir haben nur bis zum 27 Oktober Zeit, danach muss sie in eine Hundepension gehen :(  !!!!!!!

1525_220370414796244_1733792611_n - Kopie

599612_220369938129625_1358259655_n - Kopie

1004997_220369234796362_838022682_n

1375076_220368981463054_1671215975_n - Kopie

1375679_220368858129733_1789942617_n - Kopie

 

 

1378371_220370388129580_1453685531_n - Kopie

 

1378658_220370304796255_1574444694_n

1379457_220369741462978_2056241521_n

1379520_220369054796380_1179701173_n

1379562_220369661462986_1608295005_n

1380532_220369071463045_2043693274_n

1383263_220369841462968_317736096_n

1384331_220368801463072_102078806_n

1391477_220369778129641_751762314_n

22.10.2013

Leider hat sich bis jetzt noch niemand gemeldet, der Alice eine neue Pflegestelle oder ein Endzuhause bieten möchte.
Für die süße Dalmiseniorin tickt nun die Uhr, am nächsten Wochenende muss sie aus ihrer Pflegestelle ausziehen, da das Pflegefrauchen ernsthaft erkrankt ist und sich nicht mehr um die Maus kümmern kann.
Sollten wir bis zum Wochenende keinen Platz für die süße Maus finden, dann werden wir sie schweren Herzens in eine Hundepension bringen müssen. Uns blutet das Herz bei dem Gedanken, die arme Alice dort abzugeben, aber wenn sich keine neue Pflegestelle findet, wird uns nichts anderes übrig bleiben.
Vielleicht findet sich ja doch noch jemand, der ein Herz für Alice hat und sie vor dem Umzug in die Hundepension bewahren möchte!
d5b13d63fa1b8c64med

21.10.2013

DRINGEND!!!

Das Pflegefrauchen von unserer Alice ist sehr krank geworden und kann sich nicht mehr um die liebe Oma kümmern. Wir suchen dringend eine neue Pflegestelle oder am besten sofort ein Endzuhause für unsere Dalmioma!!!!

1378632_657452787621018_1431455583_n

02.10.2013

Die Pflegestelle von unserer Alice hat uns eine Beschreibung von Alice geschickt:

„Alice ist verträglich mit Mensch und Tier, sie liebt Kinder und hat auch keine Probleme mit Männern.

Mit anderen Hunden kommt sie super zurecht, auch Hündinnen sind für Alice überhaupt kein Problem. Sie spielt auch schon mal mit anderen Hunden, aber natürlich nicht so wild und so ausdauernd wie ein junger Hund.

Alice läuft sehr schön an der Leine und sie macht ohne Probleme auch längere Spaziergänge freudig mit. Autofahren ist kein Problem für Alice, sie ist eine gute Beifahrerin und fährt gerne mit. 😉

Im Haus bleibt Alice ohne Probleme alleine, auch Treppen sind kein Problem für sie, nachts ist sie brav und verhält sich ruhig.

Alice hört laute Töne, ansonsten reagiert sie bereits sehr schön auf Zeichen und achtet beim Spaziergang auf ihre Menschen. Sie ist immer gut gelaunt und freut sich über jede Zuwendung, ihr Schwänzchen ist pausenlos am Wedeln. Alice hat immer sehr großen Hunger und die Küche ist ihr liebster Aufenthaltsort, was es mit ihrer Diät nicht leichter macht 😉 „

Wir wünschen uns für Alice möglichst bald ein schönes, ruhiges Zuhause. Sie bindet sich sehr an ihre Menschen und soll daher nicht zu lange auf ihrer Pflegestelle bleiben, um ihr Kummer beim Umzug zu ersparen. Alice ist mit wenig zufrieden, sie freut sich über einen schönen, warmen Platz auf dem Sofa und ein paar Streicheleinheiten. Auch kürzere Spaziergänge sind für Alice in Ordnung. Ein nicht zu agiler Zweithund wäre für die verträgliche Alice kein Problem. An ihrem Gewicht muss auch im neuen Zuhause weiter gearbeitet werden, hier ist die Konsequenz der neuen Besitzer gefragt, denn mit ein paar Kilos weniger auf den Rippen würde Alice sich sicher wohler fühlen.

 1229951_497594733651178_770245730_n

1236445_211140649052554_673746898_n

23.09.2013

Heute haben wir eine erste Einschätzung der Pflegestelle von Alice bekommen.  Alice ist eine ganz liebe Maus, die sich schon sehr an ihr Pflegefrauchen angeschlossen hat. Sie sucht dringend ein Endzuhause, damit sie sich nicht zu sehr an das Pflegefrauchen bindet und dann beim Umzug wieder trauert.

Wesen: Aufgeschlossen und freundlich. Verhalten gegenüber Erwachsenen: Freundlich und offen. Verhalten gegenüber Kindern:  Freundlich und offen, sie mag Kinder. Verhalten gegenüber anderen Hunden: Freundlich, offen, verträglich mit anderen Hunden. Verhalten gegenüber anderen Tieren: Freundlich, offen. Ängste: Bis jetzt keine. Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Alice läuft für ihre 11 Jahre flott und ruhig an der Leine. Sie läuft ca. eine Stunde. Spiel: Mit ihren Hundekumpels von der morgendlichen Gassirunde spielt sie gerne. Jagdtrieb: Bis jetzt nicht getestet. Treppensteigen: keine Probleme. Alleine bleiben: Alice kann problemlos alleine bleiben. Autofahren: Alice fährt gerne Auto und steigt problemlos ein und aus. Stubenreinheit: Alice ist 100 % stubenrein, außer bei der Blasenentzündung. Gesundheit: Momentan Blasenentzündung, braucht Nierendiät. Einzel/Mehrhundehaltung: Beides möglich, aber in einem etwas ruhigeren Haushalt. Neues Zuhause: Gerne Haus mit Garten. Wir wünschen und für Alice eine liebevolle, geduldige Familie mit viel Zeit, Liebe und Geduld. Alice liebt ihr Pflegefrauchen über alles

1240040_211139399052679_1604482400_n

1236445_211140649052554_673746898_n

1236071_211140255719260_1144634403_n

1235140_211140472385905_2131070651_n

1174594_211140052385947_690457309_n

560535_211138999052719_1033812646_n

14.09.2013 Update

Alice ist – im  Gegensatz zu Shila – tiefenentspannt in Hamm angekommen und hat sofort ergründet, wo die Küche ist. Als sie die gefunden hatte, war sie zufrieden und hat getestet, wie bequem das Sofa ist. Als auch das zu ihrer Zufriedenheit war, war für sie der Tag gelaufen und sie hat es sich erst einmal bequem gemacht. Alice ist mit allen anderen Hunden sehr verträglich, sie kommt mit jeder neuen Situation zurecht und ist anpassungsfähig und gelassen. Das Einzige, was Alice Probleme macht, ist ihr zu jeder Zeit vorhandener, sehr großer Appetit. Unsere kleine Prinzessin Pummelchen ist sofort zur Stelle, wenn am Tisch gegessen wird und sie äußert dann auch laut und deutlich, dass sie der Ansicht ist, ihr stünde auch ein Teil der leckeren Dinge auf dem Tisch zu. Hier ist die Konsequenz der neuen Besitzer gefragt, denn Alice muss laut Tierarzt fünf Kilo abnehmen, damit sie wieder eine schöne, schlanke Dalmatinerdame wird. Alice wird eine Nierendiät bekommen und sie muss noch ihre Blasenentzündung auskurieren, dafür bekommt sie weiterhin Antibiotika. Wir lassen Prinzessin Pummelchen ankommen und werden weiter über sie berichten.

IMG-20130914-WA0023_resized

IMG-20130914-WA0024_resized

IMG-20130914-WA0025_resized

IMG-20130914-WA0026_resized

14.09.2013

Heute kommt unsere Alice auf eine Pflegestelle in Hamm. Wir hoffen, dass sie die lange Reise von Warschau nach Hamm gut übersteht und freuen uns, dass die süße Maus so schnell eine Pflegestelle gefunden hat. Alice sucht trotzdem weiterhin dringend ein Endzuhause bei lieben Menschen!! Wer ein Herz für ältere Dalmatinerdamen hat und sich vorstellen könnte, Alice ein liebevolles Zuhause zu geben, der kann sie gerne in Hamm besuchen.

17a9d0f8d3a0ec3cmed

11.09.2013

Unsere Alice war heute in der Tierklinik zum Ultraschall. Der Tierarzt in der Klinik hat unsere Maus auf 10 bis 11 Jahre geschätzt.  Ihr allgemeiner Gesundheitszustand ist dem Alter entsprechend: Die Leber leicht vergrößert und eine Niere mit leichten Veränderungen. Deshalb soll Alice ab sofort Nierenfutter bekommen um ihre Nieren zu unterstützen. Ihre Taubheit ist eine Alterstaubheit und der Arzt sagt, manche Töne hört sie noch. Zu allem Übel hat Alice auch noch eine Blasenentzündung und muss für 10 Tage ein Antibiotikum bekommen.

Alice wird außer dem Nierenfutter noch Rubenal 300mg für die Nieren benötigen und Hepatil Forte für die Leber.

Wer für Alice eine Patenschaft übernehmen könnte, würde uns sehr helfen, denn die alte Dame hat kaum eine Chance auf Vermittlung, aber sie hat es verdient, die bestmögliche Betreuung zu bekommen.

Da wir im September einen Transport für vier Hunde auf einmal benötigen, wird es nicht möglich sein, mit einer Fahrkette zu arbeiten.  Daher müssen wir die Hunde von Warschau mit einem „Hundetaxi“ nach Deutschland bringen lassen.  Die Reise wird pro Hund 100 Euro kosten und somit werden für das Taxi 400 Euro auf einen Schlag fällig. Wir sind dringend auf Spenden für den Transport angewiesen und jeder Euro würde uns weiterhelfen, damit die Dalmis sicher nach Deutschland fahren können!

1230064_497594713651180_1951954734_n

1229951_497594733651178_770245730_n

1185055_497594786984506_742173349_n

1174523_497594810317837_335592415_n

07.09.2013

Heute war Alice beim Tierarzt. Sie war wie nicht anders zu erwarten sehr brav! Auf eine Katze im Wartezimmer hat sie nur freundlich reagiert, ohne jede Aggression. Auf Kinder reagiert sie ganz vorsichtig und es macht ihr sogar Spaß, wenn Kinder in ihrer Nähe sind. Auch der Tierarzt konnte ohne Probleme alle nötigen Untersuchungen vornehmen. Alice war eine Heldin auf dem Behandlungstisch! 😉

Es wurde Blut abgenommen und auch eine Urinprobe wird untersucht. Alice musste sich auch auf die Waage stellen und sie wiegt 25,5 Kilo. Da sie eine kleine Hündin ist, wäre es für sie laut TA perfekt, wenn sie 5 Kilo abnehmen würde. Gut, dass Alice taub ist und das nicht hören musste. 😉

Der Arzt konnte bei der allgemeinen Untersuchung nichts weiter feststellen, außer, dass sie beim Abtasten auf Druck in der Nähe der Leber mit leichtem Unbehagen reagiert hat. Deshalb werden wir sicherheitshalber nächste Woche ein Ultraschall machen lassen.

Ansonsten können wir nur noch einmal sagen: Alice ist eine perfekte, unkomplizierte Hündin, die einfach nur geliebt werden möchte. Es kann doch nicht sein, dass so eine nette Maus kein Zuhause findet, nur weil sie taub ist.

IMG-20130907-WA0000_resized_1

IMG-20130907-WA0001_resized

IMG-20130907-WA0002_resized

06.09.2013 Update

Alice, unser kleiner pummeliger Sonnenschein ist leider heute schlagartig zum – im wahrsten Sinne des Wortes –  „dicken“ Notfall geworden.

Heute hat sich herausgestellt, dass Alice leider doch taub ist. Das alleine ist ja schon nicht schön, aber das größte Unglück für unsere süße Maus ist, dass sie nun durch ihre Taubheit in Verbindung damit, dass sie auch noch zu dick ist, ihr Endzuhause eingebüßt hat, das sie schon in Deutschland in Aussicht hatte.

Sie passt nun nicht in das Leben ihrer neuen Menschen und ist quasi wieder heimatlos geworden. Das ist besonders schlimm, weil Alice nur bis aller spätestens 14. September auf ihrer Pflegestelle bleiben kann, da Magdas Mama dann Polen wieder verlässt. Für Alice würde das bedeuten, sie müsste in die Hundepension umziehen. Alle hatten sich darauf verlassen, dass Alice nach Deutschland kommen darf!

Magda hat uns berichtet, dass Alice, ganz gegensätzlich zu ihrem dicken Äußeren, einen sehr weichen Kern hat und sie würde in der Hundepension in der Box  und mit den ganzen anderen Hunden ganz jämmerlich zu Grunde gehen.  Alice ist eine unglaublich bescheidene Hündin. Sie ist anspruchslos und freut sich über alles, was man mit ihr unternimmt: „Streicheln – sehr schön, ich freue mich, dass Du Zeit für mich hast!  Ein bisschen Spazierengehen – sehr schön, ich freue mich, mit Dir rauszugehen.  Einfach nur auf dem Sofa sitzen – toll, ich freue mich, dass ich bei Dir sein darf“ Alice ist einfach nur nett und will gefallen und bei ihren Menschen sein. Sie hat es nicht verdient, alleine in einer Box in der Hundepension zu sitzen, das würde ihr das Dalmatinerherz brechen!

Für Alice suchen wir nun ganz ganz dringend ein ruhiges Endzuhause in Deutschland! Alice soll nicht zu kleinen Kindern oder zu sehr aktiven Zweithunden vermittelt werden, da die bescheidene, ruhige Hündin dann in der allgemeinen Unruhe untergehen würde. Alice kann gerne zu älteren Menschen vermittelt werden, sie stellt keine großen Ansprüche, was Auslastung und lange Spaziergänge angeht. Sie kennt das nicht aus ihrem Vorleben und sie ist ja auch nicht mehr die allerjüngste Hundedame. Woran auf jeden Fall noch im neuen Zuhause gearbeitet werden muss, das ist das Gewicht von Alice. Sie muss auf Diät gesetzt werden und sollte regelmäßig Spaziergänge gemäß ihren Möglichkeiten unternehmen. Es kann auch gut sein, dass Alice wieder ein wenig aktiver wird, wenn sie ein paar Kilos von den Rippen herunter hat!

Wer sich vorstellen könnte, die liebe Maus vor der Hundepension zu bewahren und ihr ein liebevolles ruhiges Zuhause zu bieten, der soll sich bitte ganz schnell bei uns melden, denn für Alice tickt leider die Uhr!

1e4a17033f648532med

 

06.09.2013

Alice war mit Magda und ihrer Mama spazieren, natürlich auch, um ein paar Hundekumpels kennenzulernen. Alice ist sehr freundlich zu jedem, egal ob Mensch oder Hund. Auch beim Leckerli verteilen gab es kein Stress, obwohl sie am liebsten alle alleine aufessen würde.

Alice hat Null Aggression aber leider auch Null Kondition.  Am liebsten würde sie nur kurz hinausgehen, um ihre Geschäfte zu machen und dann wieder nach Hause, wahrscheinlich kennt sie nichts anderes.

Alice ist wirklich eine ganz liebe Maus, die verdient hat, ihren Lebensabend glücklich zu verbringen. Wer einen freundlichen und unkomplizierten Sonnenschein sucht, der einfach nur glücklich ist, ein Zuhause und liebe Menschen gefunden zu haben, der wird mit Alice einen Sechser im Lotto haben!

Am Samstag hat sie einen Termin beim Arzt und wir drücken die Daumen, dass sie außer Übergewicht keine anderen Probleme hat.

 c490afe0258d4220med

c0940a844301daadmed

e4ccc5e3577aab3fmed

e83c0beeddbc1c99med

e00145d79d047eccmed

9af7b31d3979a1f4med

229ba9840ad56947med

388d91043cda5ee1med

920d2e2f8d97194bmed

7bddbba48780504emed

09b5040226f607eemed

9af7b31d3979a1f4med

229ba9840ad56947med

05.09.2013

Gestern Abend ist die süße Alice aus dem Tierheim auf Pflegestelle nach Warschau zu Magdas Mama gekommen.

Sie war sehr dreckig und musste erst einmal eine „Grundreinigung“ über sich ergehen lassen, was sie auch sehr brav getan hat. Dann durfte sie sich trockenkuscheln, schön zugedeckt und bequem auf dem Hundekissen. Alice hat die Zuwendung ihrer Pflegemama sehr genossen.

Leider ist die Maus wirklich übergewichtig und mindestens 8 Jahre alt. Sie scheint etwas schwerhörig zu sein, aber nicht taub. Vielleicht möchte sie einfach auch nicht immer alles hören. 😉

Alice ist ein Sonnenschein, verträglich mit allem und jedem und freundlich zu Menschen. Sie muss draußen noch lernen, schön an der Leine zu gehen, momentan geht ihr Näschen auf den Boden und ab geht die Post, wenn sie spazieren geht.  Sie hat das wahrscheinlich nie gelernt.

Für Alice suchen wir ein ruhiges Zuhause gerne auch bei älteren Menschen, auf jeden Fall ohne kleine Kinder. An ihrem Gewicht muss weiter gearbeitet werden, damit Alice wieder eine hübsche, schlanke Dalmatinerdame wird!

1e4a17033f648532med

5eb708d1ab9755b7med

17a9d0f8d3a0ec3cmed

77b5d1379c82d27amed

81e9164211885de2med

d5b13d63fa1b8c64med

IMG-20130904-WA0018_resized

04.09.2103

Alice ist eine ca. 8 Jahre alte, bildhübsche Dalmatinerdame. Sie wurde uns aus einem Tierheim in Polen gemeldet.

Sie erträgt die Tierheim Situation sehr schlecht und sucht daher ganz dringend ein Endzuhause oder eine Pflegestelle. Im Moment wissen wir nicht viel mehr über die Maus.

Wir werden weiter berichten.

Alice sosnowiec

Alice sosonowiec

Alice th

AliceTH Sosnowiec

 

Hinterlasse eine Antwort