original
Chuck

Chuck

Chuck kam zusammen mit Nora aus dem nur 2,5 x 2,5 Meter grossen Zwinger auf dem Hof eines Mannes, der beide Hunde einfach loswerden wollte. Auch Chuck war völlig verwahrlost und voller Flöhe. Sein Auge muss noch tierärztlich untersucht werden.

Für eine bessere Ansicht der Bilder, bite auf das jeweilige Foto klicken

27.12.2014

Aus dem Probewohnen ist doch ein Endzuhause geworden :)  Wir freuen uns sehr und drücken ganz fest die Daumen damit das für immer so bleibt :) Alles Gute Chuck !!!

Chuck DS

chuck ds1

06.12.2014

Unser hübscher Sausewind Chuck hat in Polen ein Zuhause gefunden und durfte schon am Montag zum Probewohnen umziehen. Wenn alles gut geht, wird er bei Bekannten von Trainer Niunius ein Zuhause haben und so kann Niunius jederzeit helfen, wenn es Fragen bei Chucks Erziehung geben sollte.
Chucks Platz beim Trainer durfte jetzt unser Pesto einnehmen, der heute von Patrycja zu Niunius gefahren wurde.
Wir drücken Chuck die Daumen, dass aus dem Probewohnen ein Endzuhause wird und hoffen, dass Niunius auch mit Pesto Erfolg haben wird.
10672355_670021143075202_5584098870235065763_n

26.11.2014

Unsere Gosia hat Trainer Niunius  und Chuck besucht und wir haben schöne Bilder bekommen und die schöne Nachricht, dass Chuck inzwischen ein Musterschüler ist und seiner Vermittlung an geeignete Menschen nichts mehr im Wege steht. Chucks Zeit bei Niunius geht ihrem Ende entgegen und der hübsche und junge Punktemann darf sich nun auf die Suche nach seinem Endkörbchen machen.

Gosia hat sich eine Weile mit Chuck beschäftigt und auch sie konnte den Punktemann nur loben, er hat in der kurzen Zeit unglaublich viel gelernt und ist ein gelassener, verträglicher und zuverlässiger Hund geworden.  :-)  Wer hätte das am Anfang gedacht! 😉

Für Chuck wünschen wir uns aktive Menschen, die einen jungen, gesunden Dalmirüden auslasten können und auch weiterhin an seiner Erziehung und Ausbildung arbeiten wollen. Niunius hat nun mit viel Geduld und Konsequenz den Grundstein gelegt, aber die neuen Besitzer müssen genauso konsequent mit Chuck umgehen, ihm klare Regeln vorgeben und ihm seinen Platz im Rudel zuweisen, damit der Erfolg von Dauer ist.

Chuck ist ein Energiebündel, das nun in Bahnen gelenkt wurde und dadurch zu einem zuverlässigen Begleiter geworden ist, er soll aber dennoch nicht zu kleinen Kindern vermittelt werden, da er im Überschwang der Gefühle auch einmal seine neu erworbene gute Erziehung vergessen könnte und  Kinder dann umgeworfen oder erschreckt werden könnten.

Musterschüler Chuck und der wichtigste Mitarbeiter von Niunius 😉

chuck n3

Chuck lernt sogar schon Kunststücke, wenn auch noch etwas grobmotorisch 😉

Chuck n

So ist man ein feiner Hund, brav die Leckerlie nehmen…..

chuck n2

…und genauso brav zuschauen, wenn der große Freund ein Leckerlie bekommt. :-)

chuck n1

28.10.2014

Chuck durfte inzwischen bei Niuniuś, dem Trainer der auch mit Kiki und Dexter gearbeitet hat, in der Familie einziehen.

Chucks Ausbildung zu einem zuverlässigen Begleithund verlangt Niuniuś einiges ab. Es ist nicht einfach mit Chuck zu arbeiten, denn er kennt keinerlei Grundlagen, es fehlt sozusagen das kleine Hundeeinmaleins.

Dennoch hat Niuniuś bereits erste Erfolge zu verzeichnen, wie man auf den Bildern sehen kann. Chuck reagiert nicht mehr mit aus Unsicherheit hervorgehender Aggression auf andere Hunde. Er kommt mit den Rüden auf den Fotos inzwischen gut zurecht. Auch das Leinentraining zeigt erste Erfolge. Zu Hause, ohne Ablenkung läuft Chuck schon sehr gut an der Leine, draußen in der Stadt gibt es noch zu viele Reize für den hübschen Punktemann und er vergisst dann das Gelernte und zieht vor lauter Aufregung doch wieder mehr an der Leine. Aber er ist auf einem guten Weg.

Er kann schon gut alleine bei Niuniuś zu Hause bleiben. Dabei macht er nichts kaputt und dekoriert nicht das Haus um. Nur die Dinge, die auf den Möbeln liegen inspiziert er sehr genau, wenn er sich unbeobachtet fühlt. Chuck erzieht seine Menschen zur Ordnung. 😉

Wir lassen Chuck und Niuniuś weiter zusammen arbeiten und werden berichten.

1503935_4869045901598_5529326976739497970_n

1379989_4869046141604_3341962237962153172_n

1234184_4869046061602_169696041139532795_n

10417491_4869045621591_7664828470422877095_n

1743556_4869043421536_2376654551428230322_n

10606149_4869045581590_514237289871464042_n

10644932_4869042141504_7666814175274184279_n

10484954_4869042301508_4467850814886877236_n

10353717_4869042221506_4136580147888043199_n

1900013_4869043541539_1292257379247731203_n

1016826_4869042341509_8908761995792918578_n

 

20.09.2014

Unser Turbo-Dalmi Chuck war wie immer energiegeladen und aufgedreht. Er ist eben ein junger Hund und da er in seinem bisherigen Leben noch nicht viel kennenlernen durfte, möchte er nun alles im Turbotempo nachholen.

Chuck ist durch sein bisheriges Leben im Zwinger in vielen Situationen noch unsicher. So auch bei Begegnungen mit anderen Hunden.  Aus seiner Unsicherheit heraus geht er zunächst mit lautem Getöse auf die anderen Hunde zu. Wenn der andere Hund ein souveräner und gut sozialisierter Hund ist, der Chuck die kalte Schulter zeigt, dann ist ihm sofort  jeder Wind aus den Segeln genommen und er benimmt sich völlig normal, spielt dann sogar unermüdlich mit dem anderen Hund, bis der keine Lust mehr hat und ihn stehen lässt.

Ein souveräner Zweithund wäre für Chuck mit Sicherheit ein Gewinn, denn er könnte sich an ihm orientieren und viel von ihm lernen. Chucks neuen Besitzern muss klar sein, dass mit und an Chuck noch viel gearbeitet werden muss, bis er ein zuverlässiger und gelassener Begleiter ist.  Der Besuch einer guten Hundeschule wäre hierbei sicherlich hilfreich.

Chuck ist noch so jung, er hat noch sein ganzes Leben vor sich, wer jetzt Zeit und Geduld in ihn investiert, der wird für viele Jahre einen tollen Begleiter haben.

10428136_670021166408533_153430748611599054_n

10616012_670021103075206_48228121741094765_n

10622909_670021076408542_2973478272023865931_n

10653709_670021073075209_1541823471345119164_n

10653709_670021263075190_3459268716504158537_n

10653830_670021173075199_2405890887603493745_n

10672355_670021143075202_5584098870235065763_n

10405595_670021223075194_568373648315604142_n

10377442_670021206408529_1632848413033947869_n

10352581_670021109741872_4400893177045656634_n

10348651_670021176408532_2004411987927441492_n

1558485_670021083075208_1995069500649922360_n

68930_670021283075188_3673619209047164446_n

 

10.08.2014

Unser Wildfang Chuck hatte heute Besuch von den Mädels in der Hundepension in Warschau.

Er ist ein junger und ungestümer Punktebub, leider konnte er in seinem bisherigen Leben noch nicht das grosse Hundeeinmaleins lernen.

Wer Chuck ein neues Zuhause geben möchte, auf den wird einige Erziehungsarbeit zukommen, aber dann wird er einen tollen, jungen und sportlichen Gefährten haben mit dem er noch lange Zeit Freude haben wird.

1924372_651037738306876_5054402686222680891_n

10276985_651037658306884_6290868403029678091_n

10393935_651037674973549_8504606918548444506_n

10577060_651037661640217_1053884751943121703_n

 

06.07.2014

Magda und ihre Familie haben heute einen Spaziergang mit Chuck und Nora gemacht.

Chuck hat sich dabei als Torpedo im Dalmipelz geoutet! 😉  Er ist wirklich erziehungstechnisch ein unbeschriebenes Blatt!!! An der Leine gehen hat  er nie gelernt und zieht entsprechend wie ein Zugpferd! 😉 Auch sonst ist es nicht weit her mit seinem guten Benehmen, er kennt keinerlei Kommandos und muss das Hundeeinmaleins von der Pike auf lernen.

Aus diesem Grund muss Chuck  definitiv in ein Zuhause vermittelt werden, wo er nicht ein Hund von vielen ist, sondern wo er als Einzelhund oder als Zweithund zu einem souveränen und bereits gut erzogenen Ersthund gehalten wird. Chucks neue Besitzer müssen wissen, dass mit und an Chuck noch viel gearbeitet werden muss. Er ist ein junger, energiegeladener Rüde, freundlich und lebensfroh, er möchte alles nachholen was ihm in den eineinhalb Jahren im Zwinger entgangen ist. Das ist ja auch legitim, aber er muss dennoch lernen, dass es auch gewisse Spielregeln gibt, an die er sich zu halten hat…………….und wenn er auch noch so charmant und süß ist. 😉

Raphael hat sich schon bemüht, mit Chuck zu üben und ihm die Grundregeln des Hundeknigge beizubringen, aber er muss sich täglich um so viele Hunde kümmern, dass er nicht stundenlang mit Chuck üben kann.

Für das Energiepaket Chuck wünschen wir uns ein kompetentes Endzuhause oder eine sehr erfahrene Pflegestelle, die weiß was es heißt einen jungen und energiegeladenen Rüden ohne Grundausbildung auf den richtigen Weg zu bringen und mit und an ihm zu arbeiten. Chuck braucht viel Umgang mit Menschen und feste Regeln, damit er ein entspannter und souveräner Begleiter werden kann.

996118_635238383220145_6719975733889659233_n

10300900_635238346553482_1265593099000855333_n

10346602_635238326553484_748250842239768552_n

10361390_635238429886807_7637926267403036336_n

10390884_635238459886804_570060746518752208_n

10393964_635238313220152_7321283751529315425_n

10406565_635238479886802_6524925645468238325_n

10418494_635238536553463_6503288037158241902_n

10534700_635238246553492_8132138136825010422_n

10521760_635238409886809_4305375393096723511_n

10509640_635238249886825_8029001294214555590_n

10492473_635238503220133_3157742942401333041_n

10489909_635238519886798_2125243356075617893_n

10489679_635238256553491_8217793518687777340_n

10471101_635238359886814_7929982839101144038_n

10448820_635238303220153_5972911360773392213_n

 

23.06.2013

Chuck ist vor einer Woche kastriert worden und hat alles prima überstanden.

In der Tierklinik ist auch die Schwellung unter seinem Auge genau untersucht worden und es wurde festgestellt, dass sich dort einfach nur Wasser in einer Art Hautsäckchen gesammelt hatte, vielleicht als Nachwirkung einer Verletzung oder eines Schlages. Die Schwellung  wurde punktiert und nun ist nichts mehr davon zu sehen. :-)

Chuck ist ein sehr lieber und aufgeweckter junger Rüde. Wie jeder andere junge Dalmatiner braucht er Beschäftigung und Auslastung. Er liebt es, bei Raphael auf dem Gelände herumzutoben und zu rennen, was das Zeug hält. Zu Menschen ist er freundlich und aufgeschlossen, er genießt die Streicheleinheiten seiner Besucher und freut sich über jede Abwechslung. Sein Vorleben in dem kleinen Zwinger auf dem Hof merkt man ihm nicht an, er ist ein fröhlicher und lebensfroher Hund.

Für Chuck suchen wir ein aktives Zuhause bei Menschen die wissen, dass ein junger Dalmatinerrüde ausgelastet werden muss und nicht nur dekorativ auf dem Sofa sitzen möchte.

Nach der gut überstandenen Kastration ist der hübsche Chuck nun fertig für den Umzug in sein neues Zuhause! Wer möchte ihm sein eigenes Körbchen bieten?

10464206_628773633866620_1837856940381809671_n

10311368_628772867200030_1115591637249421372_n

10389482_628772783866705_1395400684739355968_n

10414907_628773367199980_3594071137692057155_n

10485523_628773297199987_1404678167983525189_n

10488223_628773440533306_8903198075015954035_n

10482858_628773213866662_770005484340664172_n

10458306_628772963866687_5530622372717948290_n

10454293_628773577199959_9214301211024641414_n

10492288_628773503866633_6095566082900917323_n

10405262_628773110533339_3280228191031176562_n

 

08.06.2014

Hier noch einige Bilder von Chuck und Nora nach ihrer Befreiung aus der schlechten Haltung. Man kann auf diesen Bildern erkennen, wie verwahrlost beide Hunde waren. Beim Anblick dieser Bilder kann man wirklich nur den Kopf schütteln. Was sind das für Menschen, die ihre Hunde auf diese Weise völlig verkommen lassen.

2103

2216

2118

2120

2119

2112

2123

2129

2132

07.06.2014

Chuck kam zusammen mit Nora in die Hundepension zu Raphael. Auch er ist noch jung, genau wie Nora ist er nur 1,5 Jahre alt und genau wie sie, musste auch er in dem kleinen Zwinger sein Dasein fristen.

Auch Chuck war von Flöhen geplagt, aber seine Haut hat nicht ganz so schlimm auf die Flohstiche reagiert, wie die Haut von Nora. Dafür hat Chuck eine Veränderung unter seinem Auge, die in der nächsten Woche vom Tierarzt genau untersucht werden muss.

Chuck wurde erst einmal entfloht und wir müssen abwarten, was die Tierärzte in der nächsten Woche zu seinem Auge sagen werden.

Wir werden weiter berichten.

10455440_621317947945522_8894393969026961496_n

10403454_621317904612193_3215331937676535350_n

10390153_621317981278852_7428601026070942432_n

10389686_621317961278854_9141222432076221367_n

10372560_621318004612183_4314397642155691618_n

10372030_621318031278847_257453895509197630_n

10371493_621318074612176_6169679116954422113_n

10363996_621317931278857_5360808661085821217_n

10351656_621317907945526_3657712966068770162_n

10344819_621318017945515_3970445816502276573_n

10457867_621318147945502_4282608944851051536_n

10371759_621318087945508_2199138146155283624_n

1240053_621318127945504_3223273272737478401_n

10300279_621318114612172_418558459634216296_n

Hinterlasse eine Antwort