original
41052026_1834499386627366_303800362744152064_n

Datenschutz

Die neue Datenschutz-Grundverordung (DSGVO) gilt ab dem 25.05.2018 und führt dazu, dass alle Internetseiten mit neuen, an die Datenschutz-Grundverordnung angepassten, Datenschutzerklärungen ausgestattet werden müssen. Nachfolgend die ab dem 25.05.2018 gültige Datenschutzerklärung des Vereins Dalmatinerschutz-Polen für den Onlineauftritt und die Vereinsarbeit.

Datenschutzerklärung

Der Verein Dalmatinerschutz-Polen nimmt den Schutz personenbezogerner Daten sehr ernst. Aus diesem Grund möchten wir Sie, als Besucher unserer Homepage auch darüber informieren, welche Daten gespeichert werden und wie diese Daten verwendet werden.

Diese Datenschutzerklärung (Privacy Policy) gilt für die Website und die Datenverarbeitung des Vereins Dalmatinerschutz-Polen.

Die geltenden Datenschutzvorschriften, insbesondere die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), sowie das Bundesdatenschutzgesetz, verpflichten uns zum ordnungsgemäßen und zweckgebundenen Umgang mit den Daten der Nutzer unserer Website. Ihre Daten dürfen ausschließlich zu den angegebenen Zwecken verwendet werden und werden vertraulich behandelt.

Gegenstand des Datenschutzgesetzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie zum Beispiel der Name, die Adresse, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse oder die Telefonnummer.

Die Nutzung unserer Webseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine Person eine Kontaktaufnahme über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für den Verein Dalmatinerschutz-Polen geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Die Daten werden ohne die persönliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.Wir klären Sie jedoch hiermit darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften oder Strafverfolgung)

Wir haben als für die Verarbeitung von Daten Verantwortliche zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch weisen wir Sie darauf hin, dass internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen können, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU Datenschutzgrundverordnung(DSGVO),ist:

Dalmatinerschutz- Polen n. e.V. gemeinnützig

Wagnerstr. 60
45772 Marl

Vertreten durch:

Beate Kochanski
Kontakt:
Telefon: (+49) 0177 – 8140767
E-Mail: bea@sos-dalmatiner-polen.de

Ihre Betroffenenrechte:

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
– Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
– Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
– Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
– Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten
noch nicht löschen dürfen,
– Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und Datenübertragbarkeit, sofern Sie in
die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
– Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
– Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit
oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den
nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek
/Anschriften_Links/anschriften_linksnode.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung
genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter,
wenn:
– Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
– die Verarbeitung zur Abwicklung einesVertrags mit Ihnen erforderlich ist,
– die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
– die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten:

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke
erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website:

– Wenn Sie auf unsere Website zugreifen,werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des
Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem,den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte
von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an.

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

– Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
– Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
– Auswertung der Systemsicherheit und stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.
Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Kommentarfunktion:

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert.
Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Kontaktformular:

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung.
Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben.
Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werdenVzum Zwecke der Bearbeitung der AnfrageVsowie für mögliche AnschlussfragenVgespeichert. Nach Erledigung der
von Ihnen gestellten Anfrage werdenVpersonenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts):

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts
(https://www.google.com/webfonts/).
Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich –aktuell allerdings auch unklar ob und ggf.
zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier:
https://www.google.com/policies/privacy/

Eingebettete YouTube-Videos:

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem
YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt.
Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern
Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.
Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in
anderen Cookies nichtpersonenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so
müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung
des Anbieters unter:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen:

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten:

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben,schreiben Sie uns bitte eine E-Mail
oder wenden Sie sich direkt an die für  den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation.
Die Datenschutzerklärung wurde mitdem Datenschutzerklärungs-Generatorn der activeMind AG erstellt.

 

Cookies

Wie die meisten Internetseiten verwendet auch unsere Seite Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die Internetseite den Nutzern nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Datenschutzerklärung für das Facebook-Plugin

(„Gefällt Mir Button“)

Unsere Webseite verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“).

Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn ein Nutzer Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

 

Partnerprogramme und Datenschutz

 

Zooplus

Durch das auf unserer Webseite integrierte Weiterleitungssymbol von Zooplus, zur Verfügung gestellt von der Zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, erhalten Sie Zugang zu den von Zooplus eingestellten Webseiten und Dienstleistungen.

Durch klicken auf das Zooplussymbol auf unserer Webseite wird eine Datenverbindung von Ihrem Rechner zu zooplus.de aufgebaut und Daten werden übermittelt. Wir haben keinen Einfluß auf die Verarbeitung der übertragenen Daten durch die Firma Zooplus und bitten Sie daher, die Datenschutzerklärung von Zooplus zu beachten:

http://www.zooplus.de/content/privacy

 

Medpets

Durch das auf unserer Webseite integrierte Weiterleitungssymbol von Medpets, zur Verfügung gestellt von Onlinepets B.V., Emmerblok 1, 4751 XE Oud Gastel, Niederlande, erhalten Sie Zugang zu den von Medpets eingestellten Webseiten und Dienstleistungen.

Durch klicken auf das Medpetssymbol auf unserer Webseite wird eine Datenverbindung von Ihrem Rechner zu medpets.de aufgebaut und Daten werden übermittelt. Wir haben keinen Einfluß auf die Verarbeitung der übertragenen Daten durch die Firma Onlinepets B.V. und bitten Sie daher, die Datenschutzerklärung auf der Seite von Medpets zu beachten:

https://www.medpets.de/datenschutz/

.

Vereinsspezifischer Datenschutz

Dankeschönseite auf der Homepage:

Wir führen auf unserer Homepage eine sogenannte „Dankeschön“ Seite, auf der die Spender genannt werden, die einen Hund oder den Verein im Allgemeinen unterstützt haben. Auf dieser Liste wird der Name der Spender öffenltich genannt. Sollte die Namensnennung nicht gewünscht sein, so bitten wir den jeweiligen Spender, dies bei der Spende explizit anzugeben. Die Spende wird dann als „Anonym“ angegeben.

Vorkontrollbögen/Vorkontrollen für die Vermittlung:

Sollten Sie einen Hund adoptieren wollen und uns eine Anfrage senden, so werden Sie von uns einen Vorkontrollbogen erhalten. Die Angaben, die Sie in diesem Vorkontrollbogen machen, werden bei uns gespeichert. Spezifische Angaben aus dem Vorkontrollbogen, wie zum Besipiel Name und Adresse, werden im Falle einer persönlichen Vorkontrolle bei Ihnen vor Ort an eine dritte Person weitergegeben, die die Vorkontrolle durchführt. Auch diese Person ist angewiesen, Ihre Daten vertraulich zu behandeln. Des weiteren werden die Daten aus dem Vorkontrollbogen bei positiver Vorkontrolle und daraufhin erfolgter Adoption bei uns gespeichert.

Helferlisten für Transporte/Fahrketten und Vor-und Nachkontrollen

Für die Kontaktierung von freiwilligen Helfern für Transporte, Fahrketten, Vor- und Nachkontrollen sind deren Kontaktdaten bei unserem Verein gespeichert und werden vertraulich behandelt. Bei der Planung von Transporten oder Kontrollen kann es aber aus organisatorischen Gründen notwendig werden, Kontaktdaten der einzelnen Helfer aus diesen Listen an Dritte weiterzugeben. Wer als Helfer nicht möchte, dass sein Name bei uns gespeichert wird, muss das explizit mitteilen und wird dann aus den Helferlisten gelöscht.

 

Schutzverträge:

Sollten Sie sich entschließen, einem Hund ein Zuhause zu bieten, dann wird der Hund mit einem Schutzvertrag an Sie vermittelt. In diesem Schutzvertrag sind persönliche Daten von Ihnen enthalten, so zum Beispiel Ihr Name, Ihre Adresse und weitere Kontaktdaten. Der Schutzvertrag wird von uns gemäß dem Datenschutzgesetz vertraulich behandelt und die in ihm enthaltenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Fotos auf der Homepage oder auf Facebook:

Wenn wir Fotos der von uns vermittelten Hunde erhalten, so werden diese in der Regel auf der Homepage und auf der Facebook- Seite des Vereins veröffentlicht. Auch der polnische Partnerverein SOS Dalmatynczyki veröffentlicht diese Fotos auf seiner Facebook Seite. Ist eine Veröffentlichung der Fotos, oder einzelner Fotos nicht gewünscht, so muss dies bei Zusendung der Fotos an den Verein explizit angegeben werden. Als vertraulich gekennzeichnete Fotos werden nicht auf der Seite veröffentlicht.

 

Links:

Wir übenehmen keine Verantwortung für auf unseren Seiten angegebene Links in Bezug auf den Datenschutz.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Kommentare sind deaktiviert.