original
11193354_781185028625479_8931194607661352521_n

Fiona

Fiona ist eine ca. achtjährige Dalmatiner Mix Hündin, die in Polen auf der Strasse gefunden und dann in ein Tierheim gebracht wurde. Da sie niemand abholen wollte, wurde sie als herrenlos deklariert und musste im Tierheim auf ihre Rettung warten.

Für eine bessere Ansicht der Bilder, bitte auf das jeweilige Foto klicken

05.04.2016

Ein Unglück nach dem anderen. :-(

Auch unsere Fiona musste über die Regenbogenbrücke gehen. Sie hat den Kampf gegen ihre heimtückische Krankheit leider verloren.Bei Gregors Eltern hatte sie noch eine wunderschöne Zeit, die leider viel zu kurz war.

Wir wünschen Gregors Eltern viel Kraft, denn sie haben erst vor ein paar Wochen auch ihren anderen Hund verloren :-(

SAND HEART - 2zxDa-3nhfp - print

10.07.2015

Fiona schickt Bilder und liebe Grüße aus ihrem tollen Zuhause bei Gregors Eltern.

Nachdem alle den ersten Schreck über die schlimmen Ergebnisse der Proben von ihrem Tumor verkraftet hatten, hat Fionas Familie sie nun noch einmal genau untersuchen lassen. Siehe da; Fionas Blutwerte haben sich sogar leicht verbessert und die Ultraschalluntersuchung ergab keine weiteren Metastasen an Fionas Organen. Es scheint fast, als hätte Fiona alle Kräfte zusammengenommen, um ihr neues zehn Sterne Zuhause noch möglichst lange genießen zu können. :-)

Fiona liebt ihre Familie und folgt Frauchen auf Schritt und Tritt. Frauchen und Herrchen verwöhnen Fiona von früh bis spät und versuchen ihr all das zu geben, was sie in ihrem bisherigen Leben vermissen mußte.

Wir wünschen Fiona und ihrer Familie, dass sie noch viele schöne Tage miteinander verbringen dürfen und drücken die Daumen, dass die Tumorzellen in Fionas Lymphsystem noch recht lange Ruhe geben, damit die Maus ihren Himmel auf Erden so lange wie möglich genießen kann. :-)

1610964_817580598319255_1100949575874452604_n

10423762_817580544985927_4649060206538782751_n

11140299_817580548319260_3748936130990843092_n

11227562_817580621652586_1898874285001703714_n

11666089_817580541652594_3345613558597662030_n

11701083_817580594985922_2866245675911280876_n

11737831_817580588319256_6704207928761113199_n

 

16.06.2015

Leider gibt es schlechte Nachrichten von unserer Fiona :-( :-( :-(

Nachdem wir uns alle so gefreut hatten, dass sie bei Gregors Eltern ein zehn Sterne Zuhause gefunden hat, sind die nun die Ergebnisse der Gewebeproben da.
Leider hat Fiona eine sehr aggressive Form von bösartigem Tumor, das Lymphsystem ist bereits mit angegriffen und Fiona wird es nicht vergönnt sein, ihr neues Zuhause lange Zeit zu genießen. :-(

Mal wieder ist das Leben ungerecht und alles war umsonst. Leider kann einem niemand diese Ergebnisse vorab liefern und so konnten wir Fiona die Operation nicht ersparen. :-(

Wir hoffen einfach nur, dass sie nun jeden Tag mit ihrer Familie genießt und dann wenigstens mit dem Gefühl, geliebt zu werden über die Regenbogenbrücke gehen darf.

11188197_967423369957290_4438437035649862672_n

18.05.2015

Unsere arme Fiona hat Glück im Unglück gehabt. Obwohl sie so schwer erkrankt war und operiert werden musste und noch niemand weiß, was die Untersuchung des entnommenen Gewebes ergeben wird, hat sie ein Zuhause gefunden! Und was für ein tolles Zuhause!!!!!!! :-)

Als die Eltern von unserem Freund, dem polnischen Tierschützer Gregor Bielawski, von Fionas trauriger Geschichte gehört haben, haben sie sofort beschlossen, Fiona zu adoptieren und ihr für die Zeit die ihr noch auf der Erde bleibt, ein wunderschönes Zuhause zu geben. Unabhängig davon wie die Befunde der entnommenen Gewebeproben ausfallen werden.

Gregors Eltern mußten erst vor kurzem ihre geliebte Dalmatinerhündin über die Regenbogenbrücke gehen lassen und wollten natürlich möglichst schnell einem anderen Dalmatiner in Not ein Zuhause geben. Sie haben sich dann unsere Dalmis alle angeschaut auf der polnischen Internetseite und beschlossen, dass Fiona die Ärmste von ihnen ist, die mit den wenigsten Vermittlungschancen. Also war es schnell beschlossene Sache, dass Fiona umziehen darf! :-)

Fiona hat natürlich ganz schnell ihre Koffer bei Anna gepackt, ein frisch gewaschenes OP Hemdchen angezogen und sich mit Hilfe von Anna auf den langen Weg ins neue Zuhause gemacht.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei all denen, die für unsere Fiona so feste die Daumen gedrückt haben und bei denen, die sie finanziell unterstützt haben. Dankeschön!!!!!!!!!! :-)

Hier einige Infos zu Gregor und seiner Arbeit:

http://dalmatinerschutz-polen.de/grzegorz-bielawski-und-der-tierrettungsdienst-pogotowie-dla-zwierzat/

Fionazuhause15

13.05.2015

Fiona erholt sich in rasantem Tempo von ihrer grossen Operation und ist mit ihrem schicken OP Body flott unterwegs. :-)
Wir drücken ihr die Daumen, dass das Ergebnis der eingeschickten Probe ihres Tumors nicht bösartig ist und hoffen, dass es mit ihr weiterhin so toll bergan geht. :-)
10846154_788191377924844_7073019842265958415_n
11051962_788191381258177_1307703369853198369_n
11059580_788191374591511_1508066827525035144_n

08.05.2015

Fiona hat ihre Operation gut überstanden. Der Tumor wurde entfernt und zur weiteren Untersuchung eingeschickt. Leider sind auch die Lymphknoten vergrößert. :-(
Die Röntgenbilder zeigen aber keine Metastasen, nur Fionas Herz ist ein wenig vergrößert, aber die Ärzte sagen, solange sie keine Symptome zeigt, braucht sie hierfür auch keine Medikamente.
Wir warten jetzt auf die Befunde aus der Pathologie und drücken alle Daumen und Pfoten, dass der Tumor vielleicht doch nicht bösartig war. Wir hoffen, dass Fiona sich schnell erholen wird!
0d56aed60718af0db1d59fa72ff2f74b
8cb9bf36faf5b675cbe2485279e1e895
5cf2955cfec803653b649466f4904663
6bf31d8e388b415a610eaf5a9584be09
7e84acedc1ac19083f4fe083c529cab7
f644fda465ba39c1a50d8e792002288e
cefb79c05496f31c30384f7e89bbc7b2
e44606b8fe6b81ff6efc4119329d058f

06.05.2015

Unsere arme Fiona hat alle Untersuchungen beim Tierarzt brav über sich ergehen lassen. Es scheint fast, dass sie froh ist, dass ihr nun endlich geholfen wird.
Die Tierärzte haben beschlossen, dass Fionas Zustand die Operation am Gesäuge zuläßt und so hat sie für morgen ihren OP Termin bekommen. Es wird leider eine grosse Operation werden und wir wissen noch nicht, was die Ärzte alles vorfinden werden. Das tumoröse Gewebe muss dann zur Untersuchung eingeschickt werden, um zu sehen, um welche Art von Tumor es sich handelt. Entsprechend muss dann Fiona weiter behandelt werden.
Bitte also morgen alle ganz fest die Daumen für die arme Fiona drücken, damit sie ihre grosse Operation gut übersteht.
Wenn uns noch einige liebe Menschen bei Fionas Rettung unterstützen würden, dann wären wir sehr froh, denn die Kosten für die Operation und die Nachsorge werden erheblich sein. :-(
10660248_781184928625489_685695672374439524_n

27.04.2015

Unser neuer Notfall heisst Fiona und kommt aus einem polnischen Tierheim.

Sie wurde vor einigen Wochen in Polen auf der Strasse gefunden und ins Tierheim gebracht, in der Hoffnung, dass sich ein Besitzer melden würde. Leider war das nicht so und so musste Fiona im Tierheim bleiben. :-(

Nun durfte sie endlich auf eine Pflegestelle unserer polnischen Tierschutzkollegen umziehen und es war auch höchste Zeit für Fiona. Sie leidet unter Tumoren  am Gesäuge und ist auch sonst in einem schlechten Allgemeinzustand. :-(

Fiona ist noch sehr zurückhaltend und ängstlich, wir hoffen aber, dass sie sich schnell einleben wird und dann auch etwas aufgeschlossener sein wird. Fiona muss nun ärztlich betreut werden, erst müssen allgemeine Untersuchungen gemacht werden, bevor dann ihre Gesäugetumore operiert werden können.

Über etwas Hilfe für Fiona würden wir uns sehr freuen.

11193354_781185028625479_8931194607661352521_n

14674_781184961958819_947849037267065473_n

1920304_781185005292148_7455832442161391846_n

10660248_781184928625489_685695672374439524_n

11162461_781184898625492_7195091119065871907_n

11000657_781184938625488_2420386821033307968_n

11013311_781185041958811_7773991323474506275_n

11159481_781184871958828_3814291311240404582_n

1975130_781184765292172_6474355194112704888_n

10150524_781184858625496_3766837103653042032_n

10177442_781184701958845_8610930918497812939_n

10420352_781184625292186_4265971550215022041_n

10926188_781184811958834_7927101331470697677_n

11115606_781184818625500_8129547701130603783_n

11159968_781184748625507_8595287536766478024_n

11173337_781184621958853_7212675335570264674_n

11178228_781184678625514_9096752038641687879_n

Kommentare sind deaktiviert.