original
1236626_493543124056339_1284797050_n

Rudi

Der hübsche Braunpunkt Rudi landete in Polen im Tierheim, nachdem sein Herrchen gestorben war. Nun sitzt er traurig hinter Gittern auf dem kalten Betonboden und vermisst sein Zuhause und seine warme schöne Couch. Rudi sucht eine PS oder ein Endzuhause.

Für eine bessere Ansicht der Bilder bitte auf das jeweilige Foto klicken

20.07.2015

Uns hat die traurige Nachricht erreicht, dass unser Rudi über die Regenbogenbrücke gehen mußte!

Wir sind sehr traurig, dass Rudi sein schönes neues Zuhause in Ostfriesland nur so kurz genießen konnte. :-(

Ihr Lieben in Ostfriesland, fühlt Euch gedrückt!

Rainbow Bridge - 2zxDa-1OL6D - print

 

01.06.2014

Mit diesem wunderschönen Foto schickt uns Rudi liebe Grüße aus Ostfriesland! :-)

IMG-20140530-WA0001

 

08.02.2014

Unser Rudi darf für immer auf seiner Pflegestelle in Ostfriesland bleiben. Er hat sich so gut eingelebt, dass sich keiner mehr vorstellen kann, ihn wieder abzugeben.
Rudi hat sein Zuhause gefunden und wir freuen uns sehr, dass er nicht noch einmal umziehen muss!!! :-)  :-)  :-)
Rudi e 1

 

27.12.2013

Heute haben wir schöne neue Bilder von unserem Rudi bekommen. Der süße und unkomplizierte Braunpunkt sucht immer noch sein Endzuhause!!!! Besuchen kann man ihn in Emden in Ostfriesland.

1005022_411600398942579_1834726827_n

1472764_411592825610003_1438039000_n

1511172_411592778943341_1576818453_n

1514992_411591598943459_372871285_n

 

18.12.2013

Rudi schickt Weihnachtsgrüße von seiner Pflegestelle in Emden. Es geht ihm dort gut, er hat sich eingelebt und hat permanent Hunger, wenn er so könnte wie er wollte, dann würde er sicher platzen. Er liegt jetzt im Winter gerne vor dem warmen Kamin und frisst sein Leckerli. Seine Kondition ist besser geworden, er hält auch  längere Spaziergänge durch und wenn er etwas Interessantes in der Nase hat, dann kann er laufen wie ein junger Gott. Rudi ist aber kein Hund, der stundenlang am Fahrrad laufen soll und kann. Appetit hat er ohne Ende, Rudi muss getrennt gefüttert werden, dann er verteidigt sein Fressen, aber das ist sicher auch normal, wenn man mal Hunger erleiden musste., Rudi hat mit dem alleine bleiben kein Problem, er hat in der gesamten Zeit auf der Pflegestelle noch nicht richtig gebellt, das einzige was er gerne macht, ist erzählen… Was Rudi nicht mag ist Autofahren und Tierarzt. Rudi scheint auch fast taub zu sein, er reagiert nur auf ganz hohe Töne. Rudi ist ein unkomplizierter Typ von Hund, der einfach allem Unangenehmen aus dem Weg geht. Er wäre sicher auch gut für ältere Menschen mit Haus und Garten geeignet, da er schon mit kürzeren Spaziergängen zufrieden ist.

Rudi sucht immer noch sein Endzuhause!!

RUDI DEZ 1

Rudi dez 2

rudi dez 3

rudi dez 4

RUDI DEZ

04.12.2013

Auch Rudi, Shila und Tofik würden gerne Weihnachten mit ihrer eigenen Familie feiern!!!

Winter, Ice Flowers, Frame,Zima - 2zxDk-79Nz - normal

 

17.11.2013

Heute haben wir von Rudis Pflegefamilie eine  Beschreibung von Rudi bekommen:
„Rudi ist vom Wesen her eher sanft und sensibel. Wenn gefüttert wird, beim Geschirr anlegen, und bevor es zum Gassi-Gehen geht aber temperamentvoll. Er ist sehr anhänglich sobald er merkt dass man das Haus verlassen will. Nachdem er Gassi war ist aber erstmal füttern und lange schlafen angesagt. Wenn er im Körbchen liegt und döst ist er schreckhaft. Er ist zudem ein großer Geschichtenerzähler und ist oft ein “wenig“ am rumjöseln. Zum Verhalten gegenüber Erwachsenen: Er begegnet jedem freundlich und sucht im Haus auch gerne Nähe. Zu kleinen Kindern würde ich ihn nicht geben da er sehr zerbrechlich vom Knochenbau wirkt. Er bekommt hier zur Unterstützung “ Zeel“ und das Nahrungsergänzungsmittel “Canosan“. Mit unseren Hunden kommt er gut klar, aber es macht ihm bestimmt nichts aus allein zu sein denke ich. Einen Jagdtrieb hat er nicht und Katzen haben wir auf der Pflegestelle nicht. Ängste hat er eigentlich nicht, ist aber schreckhaft wenn man ruckartig die Hand hebt. Dies kann aber auch mit seiner leichten Sehschwäche zusammenhängen. An der Leine (Flexi 8m) läuft er sehr gut und zieht selten. Das Kommando Sitz mit gehobenem Finger geht problemlos, mit anderen tut er sich schwer. Rudi zeigt kein Interesse an Spielzeugen oder Ähnlichem. Treppenlaufen ist aufgrund seines Knochenbaus nicht ratsam. Allein bleiben ist bei uns kein Problem. Autofahren wird zu einem lauten Spektakel in Form von Jaulen. Ins Auto rein mag er aber. Gesundheitlich sind wir auf gutem Wege. Er baut hinten langsam Muskeln auf und läuft auch schon nicht mehr so schlecht wie anfangs. Stubenrein ist er jetzt auch nach anfänglichen markieren im Haus.  Ich denke er passt zu älteren oder jüngeren Leuten die 1 bis 2 mal am Tag mit ihm Laufen und ihm auch noch trotz “Kurzsichtigkeit“ und schlechtem Gehör etwas beibringen. Garten wäre auf jeden Fall toll. Rudi muss erst wieder Muskeln aufbauen die gegen die Arthrose steuern.“
Rudi sucht immer noch ein Zuhause bei Menschen, die auch einem älteren Hund eine Chance geben, vielleicht finden sich ja auch ältere Leute, die froh sind, einen nicht ganz so temperamentvollen jungen Rüden zu bekommen.“

Rudi Nina a

Rudi Nina b

Rudi Nina

 

09.11.2013

Auch Rudi und Schlemihl warten noch immer auf ihren Pflegestellen auf ein schönes Zuhause. Wer die beiden Punktebuben besuchen möchte, der muß in den Norden reisen, Rudi lebt in Emden, Schlemihl in Berlin!

C199C4B4-7F85-4077-9B92-6B61EB0959EC

30.10.2013

Heute haben wir schöne Fotos von der Pflegestelle von Rudi in Ostfriesland bekommen. Unser hübscher Rudi hat sich bestens eingelebt, sucht aber immer noch sein Endkörbchen bei lieben Menschen.

Er hat keine Probleme mit anderen Hunden, sollte aber nicht zu sehr aktiven jungen Hunden vermittelt werden, da er zu Hause – wie viele Hunde in seinem Alter – auch gerne einmal seine Ruhe hat.

Rudi würden wir gerne an ein ruhiges Ehepaar, gerne auch älter, ohne kleine Kinder vermitteln, am liebsten in ein Haus mit Garten, da er es sein Leben lang gewohnt ist, draußen zu sein.

Rudi e - Kopie

Rudi e 1

Rudi e2 - Kopie

rudi e3 - Kopie

rudi e4

rudi e5 - Kopie

 

29.09.2013

Dank unseren treuen Fahrkettenhelfern durften Tofik und Rudi heute nach Deutschland reisen.

Sie haben die lange Fahrt gut überstanden, Rudi war sehr aufgeregt und hat viel geweint, Tofik fand die Fahrt prima und hat sich über so viele streichelnde Hände sehr gefreut.

Inzwischen sind beide Punktebuben auf ihren Pflegestellen gut angekommen, Tofik in Hamm bei Petra und Rudi an der Nordsee bei seiner Pflegefamilie.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen Fahrern bedanken, die meisten sind ja „Wiederholungstäter“ und stehen uns bei jeder Fahrkette, die durch ihr Gebiet führt, treu und brav zur Verfügung! Vielen Dank liebe Helfer, auch im Namen von Tofik und Rudi (auch wenn Rudi seine Dankbarkeit während der Fahrt nicht so wirklich zeigen konnte 😉 !!!!)

1384155_212935292206423_1555917220_n

CIMG3407

CIMG3411

20.09.2013

Auch unser Rudi sucht dringend vor dem Winter noch ein warmes Körbchen!!!

1239907_502485643162087_2112779380_n

28.08.2013 Update

Rudi wurde heute von uns aus dem Tierheim geholt und in die Hundepension gebracht. Er ist froh, das Tierheim verlassen zu haben und wartet nun in der Hundepension auf ein neues Zuhause.

Rudis Haut ist in einem sehr schlechten Zustand, wir wissen momentan nicht, ob es sich um eine Allergie oder Milbenbefall handelt. Daher wird Rudi am Freitag dem Tierarzt vorgestellt werden. Rudi ist noch nicht kastriert und in seinem momentan schlechten Zustand kann er auch noch nicht kastriert werden. Wir werden weiter über Rudi berichten, wenn wir nähere Informationen vom Tierarzt bekommen.

Auch für Rudi werden wieder erhebliche Tierarztkosten anfallen und wir würden uns sehr über etwas Unterstützung freuen,  um seine bestmögliche Versorgung zu gewährleisten.

1240200_493543564056295_1330940085_n

1236626_493543124056339_1284797050_n

1185049_493543184056333_1628597854_n

1150396_493543120723006_1205463339_n

1239542_493543190722999_1294771383_n

1235158_493540480723270_301420519_n

1185472_493543197389665_2018014878_n

1185676_493540910723227_1942390344_n

1185582_493543277389657_1082769047_n

1175578_493541720723146_425366420_n

994570_493543240722994_1542542668_n

1174793_493541707389814_607368429_n

1230039_493541440723174_1284193982_n

1185703_493541377389847_1793596941_n

64456_493540974056554_54952069_n

 

28.08.2013

Unser polnischer Partnerverein hat einen Dalmatiner Rüden aus einem polnischen Tierheim gemeldet bekommen. Rudi, der hübsche Braunpunkt, ist ca. 6 – 7 Jahre alt und nach dem Tode seines Herrchens leider im Tierheim hinter Gittern gelandet.

Die polnischen Mädels suchen nun dringend eine PS oder ein Endzuhause für den ruhigen und freundlichen Rudi, damit er nicht den Winter hinter Tierheimgittern verbringen muß.

555297_493539527390032_1115249275_n

1011656_493540050723313_2108167272_n

1150804_493540004056651_750318784_n

1238392_493539540723364_573221668_n

1238960_493540520723266_868411599_n

 

Hinterlasse eine Antwort