original
happydalm2

Happy

In Frankreich, nicht weit von der deutschen Grenze, sitzt ein wunderschöner vierjähriger tauber Dalmatinerrüde im Tierheim von Amance. Eine deutsche Tierschützerin hat uns um Vermittlungshilfe für den Bub gebeten. Happy leidet sehr im Tierheim und sucht ganz dringend ein Körbchen!!

Name: Happy

Rasse: Dalmatiner

Alter: Geboren im August 2012

Herkunft: Abgabehund von Privat in Frankreich

Momentaner Aufenthaltsort: Das Tierheim von Amance in Frankreich, nicht weit von der deutschen Grenze

http://www.spa-lorraine.com/happy/

http://www.vergessene-tiere.de/hunde/39-tierheim-amance/notfaelle/374-happy-dalmatiner.html

Besonderheiten: Happy ist TAUB,

Vermittlungshilfe für Happy leistet Christine Müller- Friedrichs, Kontakt bitte ausschließlich über sie: : christine@vergessene-tiere.de  

18.05.2017

Von Christine hat uns die schöne Nachricht erreicht, dass Happy endlich sein Zuhause in Deutschland gefunden hat. :-)

Wir drücken dem Bub die Daumen, dass es diesmal für immer ist und er nie wieder im Tierheim landen wird!!!!

Alles Gute für Dich, lieber Happy!!!

07.04.2017

Happy wartet leider noch immer in Lothringen auf eine neue Familie.

Gibt es denn wirklich kein Happy End für Happy? :-(

Wer könnte sich vorstellen, dem  hübschen Bub ein Zuhause zu geben? Das Tierheim von Amance liegt in Lothringen, nicht weit von der deutschen Grenze und Happy würde sich sehr über Besuch freuen!!!

Leider gibt es absolut keine neuen Fotos aus dem Tierheim, Happy leidet dort fürchterlich und braucht ganz dringend ein neues Zuhause :-(

2+1 Panel Horizontal Top - 2zxDa-5vpSr - print

 

 20.01.2016

Update zu Happy, dem traurigen Dalmatiner im französichen Tierheim

Leider hat Happy, im Tierheim von Amance in Lothringen/Frankreich, noch immer kein Zuhause gefunden.

Christine schreibt: “ Happy ist inzwischen ein echter Notfall!!! Er sucht ganz dringend Adoptanten, denn das Tierheim von Amance ist komplett unbeheizt. Ich habe schon mehrmals nach neuen Fotos gefragt, leider ist das aber sehr schwierig, da die Tierheimmitarbeiter das nicht machen. Ich mache mir große Sorgen um den Bub!“

Hier noch einmal der direkte Link zu Happy im Tierheim Amance: http://sacl.naturalforum.net/t21896-happy-dalmatien-sourd-ne-en-08-2012-refuge-slpa-amance

Christine Müller- Friedrichs, Kontakt bitte ausschließlich über sie: : christine@vergessene-tiere.de  

28.12.2016

Aktueller und dringender Notfall in Frankreich, im Tierheim von Amance!!!!!! Amance liegt unweit der deutschen Grenze bei Saarbrücken, in Lothringen.

Happy leidet extrem unter der Tierheimsituation und sucht ganz dringend ein neues Zuhause, damit der Name „Happy“ wieder zu ihm passt, Happy möchte endlich wieder glücklich werden!

Hier der Text, mit dem Happy beschrieben wird:

„Happy, der Dalmatiner Rüde, wurde im August 2012 geboren, ist kastriert und wiegt ca. 29 kg.

Happy ist taub und aufgrund eines Wohnungswechsels seiner Besitzer, kam er ins Tierheim.

Er wurde beschrieben, als sehr aufgeschlossen, anhänglich, nicht scheu und auch, dass er über Zäune springen kann. Happy war immer bei seiner Familie, hat mit Kindern, einer Katze und einem kleinen Rüden zusammengelebt und es ist für ihn ein regelrechter emotionaler Tsunami, sich im Tierheim wiederzufinden ohne seine geliebten Menschen. In seinem Zwinger weint den ganzen Tag und will, nach einem Spaziergang, nicht mehr zurück in seine Box. Ohne seine Menschen geht es ihm sehr schlecht. Sobald sich jemand um ihn kümmert, ist er voller Energie und Lebensfreude.

Happy wurde ganz natürlich mit der Zeichensprache erzogen, auch mit Unterstützung von Leckerli und somit kennt er einen Grundgehorsam. Was er ganz besonders mag, ist ein Stückchen Käse, Schinken oder Wurst, das lässt ihn aufmerksam werden und sein Gehorsam wird damit auch sehr unterstützt.Es ist natürlich auch mit Geduld und Zeitaufwand verbunden, damit die Kommunikation mit Happy und seinen menschlichen Begleiter gut funktionniert. Aber wir sehen da keine grösseren Probleme, denn er hat von seinen früheren Besitzer sehr viel mitbekommen und auch viel gelernt, was die Zeichensprache für taube Hunde anbelangt.

Es wäre natürlich super, wenn Menschen die sich für Happy interessieren, schon ein wenig Erfahrung im Umgang mit tauben Hunden mitbringen würden.

Happy leidet extrem im Tierheim und wir wünschen es ihm so sehr, die richtige Familie zu finden.“

Kontakt bitte ausschließlich über Christine Müller- Friedrichs (www.vergessene-tiere.de): christine@vergessene-tiere.de

Happy wird vom Tierheim Amance gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt, Frau Christine Müller- Friedrichs ist beim Kontakt mit dem Tierheim und der Abwicklung gerne behilflich!
happydalm

happydalm2

happydalm3

 

Kommentare sind deaktiviert.