original
26993523_1552064644870843_226260251716948892_n

James

James ist ein vierjähriger, bildhübscher Dalmatinerrüde. Er lebt in Luxemburg in einer Familie zu der auch ein Kleinkind gehört. Seit das Kind krabbelt kommt James  nicht mehr mit der Situation zurecht und daher wird er nun in Gute Hände abgegeben.

 DRINGEND ENDZUHAUSE GESUCHT

Name: James

Rasse: Dalmatiner

Geschlecht: Rüde, kastriert

Alter: 4 Jahre

Herkunft: Abgabehund von Privat/kommt aus der Vermittlung zurück

Momentaner Aufenthaltsort: Seine Familie in Hamburg

James wird nicht zu Kleinkindern, Katzen oder kleinen Hunden vermittelt!

 09.06.2018

Nachdem sich James‘ Familie vom ersten Schreck nach der Beißerei erholt hat, haben sie nun doch beschlossen, James nicht abzugeben und an ihm zu arbeiten.

Danke liebe Simone, dass Du mal wieder sofort bereit warst zu helfen und der Familie beratend zur Seite gestanden hast und damit verhindern konntest, dass James umziehen muss.

Wir drücken die Daumen und hoffen, dass es bei der Entscheidung bleibt, James nie wieder herzugeben.

34804931_1168671353274630_1433327601396482048_n

06.06.2018

James sucht dringend wieder ein neues Zuhause.:-(

Er ist nun, nach Monaten, plötzlich auf die kleine Hündin seiner neuen Familie losgegangen. Wahrscheinlich ging es um Ressourcen, die er verteidigen wollte.

Scheinbar wendet er sich in solchen Fällen gegen den Schwächsten im Rudel. Im alten Zuhause war es das kleine Kind der Besitzerin, diesmal nun die kleine Hündin der neuen Familie.

Die Familie möchte James daher so schnell wie möglich abgeben.

Bis auf diesen  Vorfall hat sich James auch in der neuen Familie als total lieber und unkomplizierter Rüde gezeigt. Wir können uns sein Verhalten nicht erklären, können nur das wiedergeben, was uns von seiner Familie erreicht hat und das ist der Wunsch, James schnellstmöglich wieder abzugeben.

Wir möchten nicht, dass James zum Wanderpokal wird. Daher kommt nur noch eine Vermittlung in eine Familie ohne kleine Kinder, Katzen, kleine Hunde oder Kleintiere in Frage.

34447588_1166496556825443_2082846821146689536_n

34502248_1166496590158773_112112287241732096_n

34509868_1166496580158774_8529103286559571968_n

34584075_1166496543492111_4444787192782389248_n

 

 

Wahrscheinlich ging es um Ressourcen verteidigen und in altem zu Hause was das kleine Kind und hier die Kleine Hündin, es trifft immer dem schwächsten und kleinsten, deswegen darf er nicht zu Familien mit Kindern, Katzen und kleinen Hunden. Ansonsten ist er ein total lieber und unkomplizierter Rüde.

 

22.02.2018

James schickt Fotos aus seinem neuen Zuhause in Hamburg.

Es geht ihm prima und er ist jetzt schon nicht mehr wegzudenken. Frauchen schreibt:

“ Die Hunde sind ein Herz und eine Seele, die gehören einfach zusammen, die Beiden. James ist so lieb, das könnt Ihr Euch gar nicht vorstellen. Wir sind so glücklich, dass wir James bekommen haben und ich glaube, er ist auch froh.  Er bekommt viel Liebe von uns und er hat es verdient, endlich angekommen zu sein. Er läuft mir immer hinterher und gibt Küsschen.“

 

0dfa98a4-538d-49af-a61b-b524b6aa8cc0
1aa47a45-f0af-4ac2-bd7d-fdf6da457cb7
5d454a30-b852-40d8-95b7-7e0d65e8c077
173843a6-301e-4343-9d50-163d65615754
248765f9-946a-4950-95ae-cc0e1432e391

11.02.2018

James hatte Glück und durfte gestern nach Hamburg umziehen.
.
Seine neue Familie hat extra trotz schlechtem Wetter die weite Fahrt von Hamburg nach Luxemburg auf sich genommen, um vor Ort zu schauen, ob die Chemie zwischen James und der vorhandenen Dalmatinerhündin stimmt.Da die Hunde sich prima vertragen haben, durfte er mit der Famlie nach Hamburg fahren.
.
Die erste Nacht im neuen Zuhause hat er gut überstanden, nun bleibt abzuwarten, wie er sich einlebt. Wir drücken die Daumen, dass alles klappt und James nun sein neues Zuhause gefunden hat. :-)
cec0fc4f-3465-42f1-a7dc-e0ece6207a39
7ba7a94c-81eb-44f1-addf-be36413842a1

 25.01.2018

Update zu James.

Die Besitzerin von James hat noch einmal Fotos geschickt und deutlich gemacht, dass sie James nach der Kastration und dem Fädenziehen abgeben wird, wenn sich keine PS oder Endzuhause findet, zur Not auch ins Tierheim.

Das wäre für diesen tollen Hund wirklich eine Katastrophe, erst wird er im Haus räumlich von seinen Menschen getrennt und nun am Ende auch noch ins Tierheim gegeben. :-(

James ist ein toller Hund, er ist sportlich, eine absolute Wasserratte und surfbretterfahren 😉, außerdem bleibt er gut alleine und fährt gut im Auto mit.

Findet sich denn wirklich Niemand, der James vor dem Tierheim bewahren könnte, wenigstens mit einer Pflegestelle?

IMG_1050

IMG_1063

IMG_1064

IMG_1065

IMG_1066

IMG_1067

IMG_1068

IMG_1069

.

23.01.2018

James ist ein vier Jahre alter Dalmatinerrüde. Er lebt mit seiner Familie, zu der auch ein kleines Kind gehört, in Luxemburg.
.
Sein Frauchen sagt, dass James früher nie ein Problem mit Kindern oder überhaupt mit Menschen hatte, aber seit das Kind aktiver wird und herumkrabbelt, kommt James mit dem Kind überhaupt nicht mehr zurecht. Wie Frauchen sagt, konnte auch ein Trainer aus Deutschland, den die Familie hinzugezogen hatte, nicht helfen. Es wurde sehr geraten, ein neues Zuhause für James zu suchen, um das Kleinkind nicht unnötig zu gefährden.
.
Momentan werden Kind und Hund im Haus getrennt gehalten und dabei kommt James natürlich auf Dauer zu kurz, da er – wie jeder Dalmi – das enge Zusammenleben mit seinen Menschen braucht. Frauchen hat sich nun schweren Herzens entschlossen, für James ein neues Zuhause zu suchen, da er ein Traumhund ist und es nicht verdient hat, immer weggesperrt zu werden.
.
James ist ein toller Begleiter, er fährt gerne Auto, kann alleine bleiben, liebt Spaziergänge und Schwimmen ist eine seiner Lieblingsbeschäftigungen. Mit Frauchen teilt er sich sogar das Surfbrett.
.
Mit Hündinnen verträgt James sich gut, mit Rüden gibt es Probleme, da er sich ihnen gegenüber dominant zeigt. Ideal wäre ein neues Zuhause als Einzelhund oder zu einer entspannten Hündin als Zweithund. Kleine Kinder sollen auf Grund der Vorgeschichte nicht im Haushalt leben, Kinder ab Schulalter sollten kein Problem darstellen.
.
James ist ein aufgeweckter, sehr ausgeglichener, junger Dalmatiner. Er braucht noch Erziehung, was den Freilauf in wildreichem Gebiet angeht, da James jagdlich ambitioniert ist.
.
James wird dieser Tage kastriert und soll möglichst zwei Wochen nach Kastration, nachdem alle Fäden gezogen sind, umziehen.
.
Wir suchen nun dringend eine PS oder ein Endzuhause für James.
26903925_1552064701537504_5540089467960193786_n
26991789_1552064641537510_5569385583436639300_n
26993523_1552064644870843_226260251716948892_n
27073056_1552064688204172_1109555558101618094_n

Kommentare sind deaktiviert.