original
8xkjk9

Jeff und Keira

Ein Dalmatiner Traumpaar sucht leider nun, mit sieben Jahren, ganz dringend ein neues Zuhause und als ob das nicht schon schwierig genug wäre, kommt noch hinzu, dass die beiden Pünktchen nur zusammen vermittelt werden können, da sie extrem aneinander hängen!!!

Für eine bessere Ansicht der Bilder bitte auf das jeweilige Foto klicken

24.03.2014

Leider, trotzt unseren Bemühungen,  haben wir keinen Kontakt mehr zu dem Besitzer aufnehmen. Wir werden nicht mehr berichten und können auch so nicht mehr helfen.

21.01.2014

Jeff und Keira suchen ganz dringend ein neues Zuhause.

 Jeff und Keira sind ein Dalmatiner Geschwister Pärchen, 7 Jahre alt,  die von Welpe an zusammen  in einem Zuhause gelebt haben. Sie hängen sehr an einander und sollen weiter nur als Pärchen vermittelt werden. Beide Dalmis sind gesund, die Hündin ist kastriert, beide wurden regelmäßig geimpft und entwurmt. Sie kommen aus guter und liebevoller Haltung und kennen das Leben in Haus und Familie.

Jeff und Keira haben bis jetzt in einem Haus mit großen Garten gelebt und sind es gewohnt ,viel draußen zu sein, wie alle Dalmis wollen auch die beiden viel toben, spazieren gehen, beschäftigt werden.  Leider haben sich die Lebensumstände der Familie so gravierend verändert, dass sich das sorglose Leben der beiden hübschen Dalmis dramatisch verändert hat: Beide Dalmis leben nun  in einer kleinen 30m2 Wohnung und müssen oft bis zu 12 Stunden alleine bleiben.

Wir suchen nun ganz dringend ein neues Zuhause für die beiden hübschen Dalmis. Am besten so wie sie es kennen, mit Haus und Garten. Ihr Herrchen hängt sehr an beiden Hunden und wird sie bis zur Vermittlung nicht abgeben, aber das Leben in der winzigen Etagenwohnung und das lange Alleinebleiben dürfen nicht zum Dauerzustand  werden!

Wenn Jeff und Keira zusammen sind, dann fühlen sie sich stark und haben ihr eigenes kleines Rudel, sie verbellen andere Hunde und passen gegenseitig auf sich auf. Es wurde nie weiter an ihrer Sozialverträglichkeit gearbeitet, da sie ja schon zu zweit waren und in Haus und Garten perfekt miteinander zurechtkamen. Mit Kindern ist Jeff sehr gelassen und ruhig, Keira ist auch nicht aggressiv, sie meidet aber den direkten Kontakt zu den kleinen Menschen und geht ihnen lieber aus dem Weg. Jeff und Keira haben mit drei Katzen zusammen gelebt, sie haben sie gut akzeptiert, fremde Katzen wurden aber aus dem Garten verjagt.

Wer sich  entscheiden sollte, das Pärchen zu adoptieren, der bekommt zwei Hunde, die optimal mit einander zurechtkommen, als Team perfekt funktionieren und das Leben in Haus und Garten kennen, sie sind es gewohnt, alleine zu bleiben und wissen sich zu benehmen. Er  muss aber auch damit rechnen, dass es am Anfang nicht einfach wird, da sie natürlich ihr Herrchen vermissen werden, der sich sieben Jahre von Welpe an um sie gekümmert hat. Der neue Besitzer muss auch viel Zeit, Liebe und  Geduld investieren, um mit und an den beiden Punktemäusen  zu arbeiten, damit sie auch mit fremden Hunden freundlichen Kontakt aufnehmen und sie nicht nur verjagen wollen, wie sie es bisher immer durften.

Hier sind echte Dalmatinerliebhaber gefragt!!!

1zz0wj

2qsowv6

2u5qj5w

8xkjk9

27yx3wx

33cao40

a42bef1fb32d10eee6daa327501f6320

a419e41779dbae3aacf6fb3c80a9f97e

be8e3f6f22274cf51f0ee375c4347a00

Hinterlasse eine Antwort