original
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kathi / 2009

Zuhause in Deutschland, im August 2009

Kathi wurde von ihrer Pflegestelle übernommen und lebt im schönen Bingen am Rhein :-)

20.09.2009

Die Beschreibung von Kathi durch ihr Pflegefrauchen:

Kathi ist eine freundliche, selbstbewusste und wie es sich für einen Dalmatiner gehört etwas eigenwillig, sehr schmusig und zärtliche junge Dame. Gegenüber Fremden Erwachsenen ist sie sehr vorsichtig, etwas ängstlich. Wenn sie die Leute 3-4x sah, ist das Thema erledigt. Nur bei grauhaarigen Herren mit dicken Brillengläsern ist die Angst groß. Hohe dunkle Gummistiefel sowie Besen machen ihr sehr viel Angst. Kindern gegenüber ist sie ängstlich und kann die Kinder ankläffen. Daher sucht Sie ein Zuhause mit älteren Kindern.

Hunden gegenüber, ob klein oder groß(bis auf wilde große schwarze Hunde, da ist sie sehr vorsichtig) ist sie aufgeschlossen und zum spielen aufgelegt. Wir füttern eine wilde Katze, diese jagt Kathi sehr gerne. Vögel jagt Kathi gerne, aber ich glaube, nur weil Lucas (unser Dalmatiner) es gerne macht. Leider versucht Kathi noch in Pferdekoppeln rein zu gehen.

Sie ist sehr Leinenführig, der Grundgehorsam ist noch nicht so toll, aber es wird besser. Wir arbeiten daran.Spieltrieb ist extrem groß, sie holt wohl jetzt alles erst nach. Ganz allein bleiben geht noch nicht, da macht sie Pipi in den Flur. Mit Lucas zusammen macht sie keine Probleme. Mit Autofahren gibt es keine Probleme. Bei ihrem Napf hört die Freundschaft mit Lucas auf. Sie ist sehr futterneidisch.

Bei dem Tierarztbesuch am 14.9. kam heraus, dass die Sesambeinchen an 2 Pfoten teilweise gebrochen sind. Leider fehlt uns noch der schriftliche Befund der Tierklinik. Wir werden es dann noch genauer beschreiben.

Kathi sucht daher ein ruhiges Zuhause, welches sie eher im Kopf, als mit laufen beschäftigen möchte. Aktuell reichen ihr Spaziergänge von 45-60 Minuten aus.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

02.08.2009

Heute durfte Kathi zusammen mit Ola aus Polen nach Deutschland reisen. Beide Mädels kannten sich vorher nicht und haben sich im Auto die ganze weite Fahrt super gut verstanden.

Kathi, ist eine weiß-schwarze, kastrierte Dalmatinerhündin, die am 21.12.2008 geboren ist. Sie kam jetzt direkt aus dem Tierheim Warschau nach Deutschland. Kathi wurde von der SOS Dalmatinerrettung übernommen. Kathi ist sehr lebhaft und frech (bei Nicole heißt sie daher „Teufelchen“), aber sie ist auch zugleich unsicher, ängstlich und kennt noch nicht all zuviel. Sie ist wie man sehen kann super verträglich mit Rüden wie Hündinnen.

Juli 2009

Kathi wurde uns in Polen als Notfall gemeldet , sie kam mit der TH Situation überhaupt nicht klar ,für uns war es klar dass wir für die junge sensible Hündin schnell ein Zuhause finden müssen

a6fa8bc41cf5878a

f1f8e6cfce9df371

Hinterlasse eine Antwort