original
IMG_7673

Kiler

In einer kurzentschlossenen Blitzaktion haben die Mädels in Polen einen älteren Dalmatinerrüden von einer Frau übernommen, die sich nicht  mehr um ihn kümmern konnte. Der Rüde wird auf 7 -10 Jahre geschätzt und durfte zu Frau Dr. Smyk fahren.

22.01.2016

Kiler, ein älterer Braunpunkt Dalmatinerrüde lebte bei einer alten Frau auf dem Hof. Er hatte eigentlich kein ganz schlechtes Leben und die Frau kümmerte sich um ihn. Irgendwann erkannte die alte Frau, dass sie es nicht mehr schafft den Hund zu versorgen und bat um Hilfe.

Da der Hof in der Nähe von Frau Dr. Smyk gelegen ist, hat sich der Sohn von Frau Dr. bereiterklärt, den Dalmirüden abzuholen und bei Frau Dr. Smyk unterzubringen. Gesagt getan, Kiler wurde abgeholt und durfte zu Smyks fahren.

Kaum angekommen hat es der hübsche Dalmiopa im Handumdrehen geschafft, dass die gesamte Familie Smyk in ihn verliebt war. Kein Familienmitglied konnte sich vorstellen, sich noch einmal von Kiler zu trennen und so erhielt Magda einen Anruf von Frau Dr. Smyk, die sich überschwänglich für den tollen Hund bedankte.

Kiler hat also sein Zuhause gefunden, Familie Smyk ist überglücklich und die Geschichte hat ihr Happyend! :-)

IMG_7672

IMG_7673

Kommentare sind deaktiviert.