original
Unbenanntnov25

Kinia

Von SOS Dalmatynczyki  in Polen im Januar 2012. Kinia saß im Tierheim und man hatte ihre Welpen getötet. Sie war eine sehr traurige Hündin und hatte alle Freude verloren. Auf der Pflegestelle blühte sie auf und fand ein schönes Zuhause. Viel Glück kleine Maus!

07. Februar 2012

Kinia geht es gut , sie hat sich gut und schnell eingelebt.

 8dea66165f2feb27medkiniazuhause

29. Januar 2012

Kinia konnte am 28.01.2012 nach Hause fahren. Wir berichten sobald wir mehr wissen.

 14. Januar 2012

Kinia wird von Tag zu Tag schöner, leider ist immer noch kein neues Zuhause in Sicht!

 38107235675443435007310kinia14.

39443935675487435002910kinia14

31. Dezember 2011

Kinia ist auch draußen eine aufgeweckte Hündin, die gerne tobt und durch die Wiesen rennt. Sie ist agil und gesund.

 0c1668dd620947d4meddezember31

41d1b15d8a1dd443meddezember31

44c37bb849a7a790meddezember31

926b48501e4f6140meddezember31

2212ecadeb79ef19meddezember31

94366e27aa460000meddezember31

80557466c4d64069meddezember31

ddcd9bdfc90adf05meddezember31

e62954eb0d05846dmeddezember31

21. Dezember 2011

Kinia ist einfach eine Traumhündin, unkompliziert, lieb mit viel Herz und Gefühl, sie liebt einfach Menschen über Alles. Sie sucht dringend ein neues Zuhause, sie bindet sich sehr schnell an neue Menschen, auch an die Pflegefamilie, deswegen wäre gut für ihre Psyche, wenn sie so schnell wie möglich nach Hause fahren könnte , zu Menschen, die sie nie verlassen muss.

 633b0ea15fd191c9meddezember21

ee8728bda92eb0bdmeddezember21

f6ca2bae0fd3c0dcmeddezember21

11. Dezember 2011

Kinia war am WE zu Besuch bei einer Hündin die Monika gehört, Monika gehört zum Team aus Polen.

Sie ist eine sehr liebe und verschmuste Hündin, die sich sofort mit der andere Hündin sehr gut verstanden hat. Kinia ist fertig und sucht dringend ein neues Zuhause. Sie ist unkompliziert und darf ohne Bedenken zu „Hundeanfängern“.

 1b3bb41fecf74e6fmeddezember11

2e28189596efe8bameddezember11

 8dea66165f2feb27medkiniazuhausedezember11

0511f0f3a9f3456bmeddezember11

986a70e66d2e7a9fmeddezember11

9252dff717e3a87dmeddezember11

 b4320eea4ae6a496meddezember11

c5bc6b6ff0d6bd84meddezember11

c0258822eba3d045meddezember11

e6efb26a535b4215meddezember11

f49fa553ee62d84emeddezember11

fa6275ccb119db02meddezember11

4bc3d82bb9a8954fmeddezember11

0278123b143395f4meddezember11

07. Dezember 2011

Kinia geht schon viel besser, hat sich gut erholt und nach der Impfung zu vermitteln sein. Kinia ist weiter eine verschmuste, ruhige und sensible Hündin die ein neues ruhiges Zuhause sucht.

 Unbenanntdezember7

03. Dezember 2011

Kinia wurde gestern, am 02.12, kastriert. Magda hat sie in die Klinik gefahren und abgeholt. Sie hat es alles gut verkraftet, der Arzt sagte, gut dass sie es jetzt gemacht haben, weil die Gebärmutter schon sehr stark entzündet war. Sie hat in der Zeit wo sie auf PS ist 3,5 Kg zugenommen.

Kinia ist eine sehr sensible Hündin und sehr schmerzempfindlich, sie war sehr traurig und wollte zu Hause keinen angucken, die Rute ganz unten unter dem Bauch versteckt.  Einen Tag später war schon fast alles vergessen , die Rute am wedeln und Kinia ist wieder fröhlich und zufrieden , alles gut überstanden!

 Unbenanntdez11

Unbenanntdezem3

Unbenanntdezemb3

Unbenanntdezembe3

Unbenanntdezember03

Unbenanntdezember3

26. November 2011

Kinias neue Fotos !

 november26

Unbenanntnove26

Unbenanntnovem26

25. November 2011

Kinia war beim Arzt, die Blutwerte sind da , sie hat eine starke Anämie was von der schlechten , mangelhaften Ernährung kommt , sie hat auch Hautentzündungen, die sie im TH bekommen hat. Das alles wird behandelt und langsam wird es besser.  In einer  Woche darf Kinia schon geimpft werden , und wenn alles gut geht ca. zwei Wochen nach der Impfung und je nachdem wie schnell sich die Blutwerte stabilisieren werden, darf sie schon kastriert werden und so wäre sie für die Vermittlung bereit .

Kinia ist eine total liebe und verschmuste Hündin, aber sie mag nicht alle Hunde, mit kleineren Hunden hat sie keine Probleme, aber bei Hunden, die größer sind als sie, reagiert sie mit Unsicherheit. Das kommt oft vor  bei Hunden, die im TH in einem Zwinger zusammen mit vielen großen Hunden waren, der stärkste überlebt und bekommt zuerst etwas zu fressen. Kinia mag auch keine Katzen  und daran, glauben wir , wird sich nichts ändern . Sie kann zu Kindern , aber bitte erst ab dem Schulalter , kleinere Kinder könnten die Kinia zu sehr stressen , sie wird doch noch etwas länger Ruhe brauchen, um sich psychisch zu erholen . Ansonsten ist sie eine anhängliche Hündin die sich nach Menschennähe sehnt.

Unbenanntn25

Unbenanntnov25

Unbenanntnove25

Unbenanntnovemb25

20. November 2011

Kinia ist ca. 3-4 Jahre alt, sie wurde am 17.11.2011 aus dem TH rausgeholt und auf einer PS untergebracht. Kinia hatte vor kurzem Welpen, die man  alle getötet hat:

Kinia ist in einem sehr schlechten allgemeinen Zustand. Laut Tierarzt ist sie gesund, nur durch die Trächtigkeit und schlechte/mangelhafte Ernährung sehr geschwächt, auch psychisch hat sie im TH sehr gelitten. Wir hoffen, sobald sie sich geborgen und sicher fühlt, dass alles sich legen wird. Kinia braucht dringend ein sehr gutes Futter und evtl. Zusätze die ihr helfen, schnell auf die Pfoten zu kommen und sich zu erholen. Vom Charakter ist sie sehr freundlich, verschmust, als sie auf die PS kam, sprang sie sofort dem Mann auf den Schoß und wollte gar nicht runter gehen.  Auch zu anderen Hunden ist sie freundlich. Wir brauchen dringend für die Mutter und den Kleinen eine PS die Erfahrung mit Welpen und Hündinnen, die trächtig waren, hat.

 Unbenanntnov20

Unbenanntnove20

Unbenanntnovem20

Unbenanntnovemb20

Hinterlasse eine Antwort