original
Lady--12-

Lady

Von SOS-Dalmatiner Polen, in Deutschland im Februar 2012. Lady musste lange im Tierheim warten, denn obwohl sie freundlich und unkompliziert war, wollte sie niemand haben. Jetzt hat die Lady ein schönes  Zuhause gefunden und wird hoffentlich nie wieder umziehen müssen.

22. Mai 2012

Neues von Kaya

Wir waren zu Besuch bei Kaya! Sich hat sich toll gemacht und ist ein echter Wirbelwind! Sie spielt unheimlich gerne Ball und fängt gerne den Wasserstrahl wenn man den Garten bewässert! Wir freuen uns für Kaya das es ihr so super geht! Mach weiter so kleine Maus!

IMG_4260

IMG_4265

IMG_4273

IMG_4289

IMG_4292

23. Februar 2012

Unsere Lady heißt jetzt Kaya

Kaya (Lady) gewöhnt sich so langsam ein. Sie lernt viel von Donja. So schlägt sie zum Beispiel schon an, wenn jemand auf dem Spielplatz oder an der Haustür ist. An der Stimme müssen wir aber noch arbeiten, die ist ja wirklich süß. So langsam versteht sie auch, was wir von ihr wollen. Was sie will, zeigt sie uns allerdings ziemlich deutlich! Ich glaube, demnächst steht die Diskussion der Rangordnung zwischen Donja und Kaya auf der Tagesordnung. Bin mal gespannt, wie sie sich einigen.Gegen Krümel, unsere jüngste Katze, hat Kaya schon den Kürzeren gezogen. Krümel will den Abend bei uns verbringen, da hat ein Hund ihr nicht rein zu reden. Minky hat sich im Moment zurückgezogen, aber ich weiß, wie gerne sie abends auf der Couch bei uns schläft – nur eine Frage der Zeit bis sie Kaya das deutlich macht, ich kenne Minky. Ich bin froh, das Kaya bei uns gelandet ist!

 Lady1_-2-

20. Februar 2012

Lady ist gestern auf eine Pflegestelle in Deutlschand gefahren – sie wurde von uns übernommen. Alle Neuigkeiten demnächst hier.

15. Dezember  2011

Lady hatte am WE Besuch gehabt, sie hat sich sehr darüber gefreut, wollte spielen und gestreichelt werden.

Sie möchte so sehr einen Menschen nur für sich zu haben, endlich nach Hause zu gehen, sie macht alles um sich von der Beste Seite zu zeigen. Als  der Besuch gehen musste, stand sie am Tor, und wenn sie sprechen könnte,  würde sie laut schreien, nimmt mich doch bitte mit, ich bin doch ganz  lieb!!

Lady, genauso wie Mati und Roxy wollten lange nicht vom Tor weg  gehen, alle suchen dringend einen Menschen für sich der sie lieben wird. !!!Auch für uns ist es sehr dringend die Pension wieder frei  für andere Hunde zu machen, wenn Sie einem ein Zuhause oder Platz auf  einer Pflegestelle geben, dann helfen sie automatisch einem zweitem Hund  der dann in die Pension ziehen darf und so in Sicherheit kommt wo er  versorgt wird.!!!

 Lady--5-

Lady--7-

Lady--13-

03. Dezemver 2011

Lady musste die PS bei Monika verlassen, Grund war eine Pilzerkrankung  die ihre Katze nach Hause geschleppt hat “Microsporum Canis” eine die Behandlung wird sehr lange dauern. Sie hatte nicht die Möglichkeit, wegen der Ansteckungsgefahr, alle Tiere zu  trennen und so kam die Lady am Donnerstag spät abends, gegen 21 Uhr, noch  in die Klinik damit sie untersucht werden konnte und so zurück in die  Hundepension kann. Der Arzt sagte sie hat sich noch nicht  angesteckt, aber gut das sie dort rauskam.

 Lady--12-

20. November 2011

Am 19.11.2011 durfte Lady von der Hundepension auf eine private PS fahren.  Sie versteht sich auch dort mit allen Hunden, sofort wusste sie wo ihr Platz ist, auf der Couch. Ihr Fell ist schön weich, nur sehr dreckig und hat gestunken, nicht mal  nach dem ersten Baden ist sie den Tierheimgeruch losgeworden. Beim Baden war sie ruhig und hat alles mit Geduld ertragen. Lady ist verspielt und veschmußt, sie kann ohne Probleme zu Kindern.

Lady--9-

Lady--10-

Lady--11-

 

13. November 2011

Lady hat heute von uns Besuch gehabt, sie ist eine unkomplizierte  Hündin, die endlich fast ihr altes Leben leben kann, bevor sie ins TH  kam. Sie genießt die Freiheit, benimmt sich als ob die TH Zeit gar  nicht gewesen wäre, sie weiß sich zu Hause zu benehmen, sie ist sehr  vorsichtig und sauber

Total freundlich und verschmust, ideal auch für Hundeanfänger, Kinder, andere Hunde und auch Katzen.

Lady--6-

Lady--7-

 

10. November 2011

Lady kam gestern in eine Hundepension in Polen  endlich ist sie da, endlich durfte sie aus dem TH raus.

Lady ist eine wunderschöne, unkomplizierte Dalmatiner-Mix-Hündin, so etwas  in der Art wie Kora, etwas kleiner als ein echter Dalmi. Lady ist  total lieb und freundlich, eine die sich mit jedem Hund verträgt,  egal ob Hündin oder Rüden, sie ist unkompliziert, total ausgeglichen und mit ganz wenig zufrieden. Sie hat kein Futterneid, ist nicht  verfressen, verteidigt nicht ihr Futter wie manche Hunde die aus einem  TH kommen. Sie ist in gutem Allgemeinzustand, psychisch und auch körperlich unauffällig.

Lady genauso wie Mati zuckt ein wenig bei schnellen Handbewegungen, aber  zeigt Null Aggressionen, vertraut sofort Menschen und hat jeden lieb. Auf den Fotos ist sie mit unsere Fiona zu sehen!

 Lady--3-

Lady--5-

Lady--3-

14. September 2011

Lady ist ca.6 Jahre alt sitzt schon so lange im TH( seit 17.06.2010)  und wartet geduldig auf die richtigen Leute, aber irgendwann ist auch  die Geduld bei den Hunden zu Ende. Sie ziehen sich oft zurück, werden von Tag zu Tag ruhiger, die Resignation sieht man sofort an den Augen,  ein trauriger Blick der uns sagen will, MICH HAT KEINER LIEB, MICH  WILL KEINER! WARUM ????

Lady ist laut Tierheim total unkompliziert und freundlich zu Menschen,  sie kann auch zu Kindern, weil sie überhaupt keine Aggressionen zeigt, sie versteht sich auch mit anderen Hunden. Sie ist bereit kastriert. Bitte helfen Sie uns eine PS oder ein Zuhause für sie zu finden,  damit sie nicht noch ein Winter im Tierheim verbringen muss.

 Lady1ßßßß

Lady--2-ßßßßß

 

 

Hinterlasse eine Antwort