original
ann welpe 2

Leo

Leo ist ein süßer Schnauzer – Border Collie Mix Welpe, den unsere Anna in Polen aus schlechter Haltung in einem Außenzwinger befreit hat. Er ist erst fünf bis sechs Monate alt und wurde von seinen Besitzern sehr schlecht behandelt. :-(

für eine bessere Ansicht der Bilder, bittea auf das jeweilige Foto klicken

22.02.2014

Leo hat ein Zuhause in Polen gefunden. :-)

16.02.2014

Von Anna, dem Pflegefrauchen von unserem Skandal hat uns ein Hilferuf erreicht:

Leo ist noch ein Welpe, erst  5-6 Monate alt, ein total lieber, freundlicher  junger Rüde, der in seinem kurzen Leben schon so viel Böses von Menschen erfahren hat. Er musste sein junges Leben trostlos hinter den Gittern eines Zwingers verbringen und wurde von seinen Besitzern herzlos behandelt. :-(

Leos  Besitzer haben Anna angerufen und ihr gesagt, entweder   holt sie ihn sofort ab, oder er landet im Tierheim. Leos Halter haben als Grund der Abgabe das vor Freude  Anspringen angegeben. Immer wenn Leo sich auf seine Menschen und sein Futter gefreut hat, das  ihm in den Zwinger gebracht wurde, hat er vor Freude  seine Menschen angesprungenen und  mit seinen dreckigen Pfötchen hat er wahrscheinlich sein Frauchen/Herrchen dabei  dreckig gemacht , deswegen sind sie nie ohne Stock in den Zwinger gegangen und haben den kleinen Welpen angeschrien.  :-(

Er  hat Angst vor lauten Stimmen, der erhobenen Hand und vor Stöcken. Leo wurde in einem Zwinger draußen gehalten  und ist deswegen  noch nicht stubenrein, daran wird aber momentan bei Anna zuhause gearbeitet und in den nächsten Tagen wird Leo wissen, wo er seine Geschäfte zu erledigen hat.

Er ist, wie jeder Hund in seinem Alter, verspielt und neugierig, aber dabei sehr ausgeglichen  und beim Spielen sehr vorsichtig und sanft. Natürlich freut er sich sehr,  wenn er Menschen sieht die er kennt und da kann es vor lauter Freude schon passieren, dass er den einen oder anderen im Überschwang der Gefühle anspringt. Da Leo jetzt schon ca. 45 cm groß ist  und er bestimmt noch etwas wachsen wird, wollen wir ihn aus dem Grund nicht zu kleinen Kindern unter 7 Jahren vermitteln. Die Mutter ist ein Schnauzer Mix und als Vater wird ein Border Collie vermutet, das würde auch passen, denn Leo ist schon jetzt ein ganz schön cleveres Kerlchen. :-)

Leo ist ein verschmuster Rüde, der die Nähe zu Menschen  sehr braucht und sie auch sucht, er würde am liebsten immer ganz nah mit viel Körperkontakt bei seinem Herrchen/Frauchen liegen und kuscheln.

Wir suchen für den süßen Leo eine liebe Familie ohne Kinder unter 7 Jahren, die bereit ist und Zeit hat, das Hundekind groß zu ziehen und ihm zeigen möchte, wie schön ein Hundeleben ohne Zwinger, Stöcke und lautes Geschrei sein kann.

Wenn Leo ein Zuhause finden würde, dann könnte er schon nächste Woche Freitag, zusammen mit Skandal, nach Deutschland reisen.

ann welpe 2

anna welpe 1

anna welpe

 

Hinterlasse eine Antwort