original
17201308_1236947259715918_516357776953242111_n

Lucky

Lucky ist ein zweieinhalbjähriger Dalmatinerrüde, der in Polen auf der Strasse aufgegriffen wurde. Er stammt wohl von einem Bauernhof aus dem Zwinger. Lucky ist inzwischen kastriert, tierärztlich behandelt und wartet auf einer Pflegestelle in Polen auf sein neues Zuhause.

 

Name: Lucky

Rasse: Dalmatiner

Geschlecht: Rüde

Alter: ca. 2,5 Jahre

Herkunft: Irrte durch die Dörfer in Polen

Momentaner Aufenthaltsort: In Czestochowa auf Pflegestelle

Verträglichkeit mit anderen Hunden: Lebt mit zwei Hündinnen auf PS

Katzen: Nicht getestet

Zuhause für Lucky: Wir stellen uns für Lucky eine aktive und hundeerfahrene Familie vor, die viel Zeit für ihn hat und ihm zeigt, wie schön das Hundeleben sein kann, ihm gleichzeitig aber auch Grenzen setzt und klare Regeln vorgibt. Mitleid ist der falsche Ratgeber bei Luckys Erziehung, denn er ist ein junger, aktiver und selbstbewußter Rüde, der das Leben in einem Haus noch nicht kennengelernt hat und alle Regeln des Miteinander von Grund auf lernen muss. Hier sind Geduld, Liebe und Konsequenz gefragt, damit Lucky zu einem angenehmen und zuverlässigen Begleiter wird. Lucky sollte nicht in eine Wohnung in der Großstadt vermittelt werden, denn er kommt vom Land von einem Hof und würde sich sicherlich in der Stadt nicht wohl fühlen.

 25.04.2017

Auch Lucky hat mit vollem Erfolg seine Familie zu Pflegestellenversagern gemacht. :-)

Zuhause gefunden und Happy End für den nun hoffentlich für immer glücklichen Lucky :-)

Alles Gute für Dich, hübscher Bub!

Frame Dog House - 2zxDa-5BXWL - print

07.03.2017

Vor einigen Tagen wurde der junge Rüde Lucky in Polen auf der Strasse aufgegriffen. Er irrte scheinbar ziellos durch die Dörfer in der Region Czestochowa. Abgemagert, an seinem Bauch eine große Geschwulst. Keiner der Menschen hatte auf ihn geachtet, keiner wollte etwas mit ihm zu tun haben, bis ihn schließlich Herr Przemek durch Zufall im Vorbeifahren entdeckte.

Da er ein riesengroßes Herz für Hunde hat und gleich sah, dass Lucky völlig abgemagert war und eine  Umfangsvermehrung am Bauch hatte, hielt er sofort an, lockte Lucky ins Auto und fuhr auf direktem Wege zum nächsten Tierarzt. Dort wurde Lucky genau untersucht und inzwischen ist auch die Geschwulst  entfernt worden. Dabei wurde Lucky gleich noch kastriert und gechipt.

Die Tierärzte sind sich sehr sicher, dass die Umfangsvermehrung gutartig ist, aber sicherheitshalber ist eine Probe eingeschickt worden um diese Annahme zu bestätigen, die Ergebnisse stehen noch aus.

Zwischenzeitlich stellte sich heraus, dass Lucky wohl von einem Hof in der Gegend stammte, dort im Zwinger und an der Kette gehalten wurde. Er war von dort schon öfter entkommen, seine Besitzer suchten ihn nie, es war ihnen einfach egal, was aus ihm wurde. Sie wollten ihn nicht behandeln lassen, keiner wollte sich mehr mit ihm beschäftigen, sie waren froh, wenn er verschwunden war.

Nun ja, diesmal wird Lucky ganz sicher nicht zurück auf den Hof kommen, halbverhungert und am Ende seiner Kräfte, diesmal hat er zum Glück Herrn Przemek unterwegs getroffen und konnte dank diesem Mann mit dem großen Herz für Hunde in ein neues Leben durchstarten.

Lucky lebt im Moment auf Pflegestelle in Czestochowa. Er sucht ein Endzuhause, in dem er endlich die Liebe erfährt, die ihm noch nie zuteil wurde. Auf seiner Pflegestelle leben zwei Hündinnen, mit ihnen kommt er prima zurecht. Er scheint auch allgemein eher freundlich zu anderen Hunden zu sein. Menschen gegenüber ist er freundlich. Lucky liebt es zu laufen und zu spielen. Er ist mit seinen zweieinhalb Jahren ein aktiver junger Hund, der gerne draussen unterwegs ist und nun alles das nachholen möchte, was ihm bisher versagt blieb. Lucky muss noch das Hundeeinmaleins lernen. Er kann noch nicht gut an der Leine gehen, auch das muss geübt werden.

Wir stellen uns für Lucky eine aktive und hundeerfahrene Familie vor, die viel Zeit für ihn hat und ihm zeigt, wie schön das Hundeleben sein kann, ihm gleichzeitig aber auch Grenzen setzt und klare Regeln vorgibt. Mitleid ist der falsche Ratgeber bei Luckys Erziehung, denn er ist ein junger, aktiver und selbstbewußter Rüde, der das Leben in einem Haus noch nicht kennengelernt hat und alle Regeln des Miteinander von Grund auf lernen muss. Hier sind Geduld, Liebe und Konsequenz gefragt, damit Lucky zu einem angenehmen und zuverlässigen Begleiter wird. Lucky sollte nicht in eine Wohnung in der Großstadt vermittelt werden, denn er kommt vom Land von einem Hof und würde sich sicherlich in der Stadt nicht wohl fühlen.

Lucky im Auto von Herrn Przemek, noch schaut er etwas skeptisch, wo mag die Reise wohl hingehen?

16839574_895839703891131_5705657_n

16838056_895839730557795_1695830633_n

Lucky auf seiner Pflegestelle

17155525_1236947293049248_6814204053160283929_n

als echter Dalmi hat er das Sofa sofort erkannt und besetzt 😉

17201308_1236947259715918_516357776953242111_n

ein Spielchen mit den Mädels geht immer

17190736_1236947319715912_9208248329294169350_n

17201390_1236947329715911_7112500495928411081_n

16996279_1236947303049247_7056301745163304006_n

 

 

Kommentare sind deaktiviert.