original
13zwp45

Michas / 2009

Zuhause in Deutschland, im Dezember 2009

Am  29.12.2009 ist Michas in seiner Pflegestelle in Deutschland angekommen und am 24.01.2010 stand fest , Michas ist vermittelt und darf in seiner Pflegestelle bleiben:-)  Michas wurde von der SOS Dalmatinerrettung übernommen

Supra

Dezember 2009

Michas wurde an einem Urlaubsort an der Ostsee gefunden. Es kann sein, dass seine Menschen dort Urlaub gemacht und ihn dann vergessen haben. Vielleicht ist er auch weggelaufen und seine Besitzer hatten keine Zeit mehr, nach ihm zu suchen. So ist er durch die Strassen gelaufen, total desorientiert, verängstigt und hatte einfach nur Hunger und Durst. Ein paar tierlieben Menschen fiel er auf und sie brachten ihn ins Tierheim. Alle haben gehofft, dass sich seine Besitzer vielleicht in den nächsten Wochen melden. Doch nun sind bereits 5 Wochen vergangen und Micha sucht jetzt nach einem neuen Zuhause. Er sitzt in einer Box zusammen mit der Hündin Nutka (siehe unten). Die beiden verstehen sich gut. Micha verträgt sich mit anderen Hunden und auch mit Kindern hat er keine Probleme. Allerdings weiß man nicht wie er zu Kleinkindern ist , da man im Tierheim nicht die Möglichkeit hat es auszutesten. Micha kennt ein paar Grundkommandos und geht relativ gut an der Leine. Auch wird er noch kastriert. Vom Charakter her ist er eher ein sanfter, ausgeglichener Rüde. Er sucht nicht unbedingt sofort den Kontakt zu Menschen sondern wartet kurz ab. Aber dann läßt er sich sofort streicheln.

2akeqeu

13zwp45

Hinterlasse eine Antwort