original
ec21f693b470a379medpol

Qki/Mine

Qki, ca. 8 Monate alt, vermittelt in Deutschland im Februar 2013

Für eine bessere Ansicht der Bilder, bitte auf das jeweilige Foto klicken

29.08.2016

Qki’s Rudel hat Zuwachs bekommen :-) Ein Boxermix ist nun Teil der Hundefamilie geworden und Qki hat einen Spielgefährten mehr 😉

Ansonsten ist alles auch weiterhin in bester Ordnung und Qki genießt die sommerliche Terrasse :-)

IMG_0208

IMG_0209

IMG_0210

01.01.2015

Qki schickt liebe Grüße zum Neuen Jahr! :-)

0db41e37ac908b54999b427e5326eda2

f34f7779bcbc3c2cf2e522c197a599a9

14.09.2014

Qki kuschelt mit Frauchen und schickt uns liebe Grüße aus Franken! :-)
10629843_665476906862959_6651563941453792388_n

10665123_665476903529626_4990935922468761080_n

 

01.08.2013

Qki schickt uns Fotos aus Franken. Sie kommt gut mit der Sommerhitze zurecht, nur ihre Zunge hängt noch ein wenig länger heraus. 😉

DSCN3651[2]

DSCN3683

02.06.2013

Auch Qki schickt liebe Grüße aus dem schönen Frankenland! Sie ist immer noch eine wilde Hummel, aber sie hat schon ein wenig zugenommen und hat sich gut bei ihrer neuen Familie und ihrem WG Bruder eingelebt. Sie ist erwachsener geworden, bleibt brav allein zu Hause und macht nichts mehr kaputt. Weiter so, liebe Qki! :-)

IMG-20130602-WA0001

IMG-20130601-WA0002

 

24.04.2013

Qki schickt uns liebe Grüße

 ee6725dc0995e6f6

f04503833f6a6bebmed

02.02.2013

Qki hatte Glück und durfte bei Aron und seinem Herrchen so lange bleiben, bis wir eine neue Familie für sie finden. Es hat nicht lange gedauert und Qki durfte am Samstag zu einer dalmatinererfahrenen und sehr lieben Familie nach Hause in Heilsbronn fahren. Der Abschied vom Kumpel Aron und seinem Herrchen, der ein paar Tränen verdrückt hat, ist Qki sehr schwer gefallen. Aber bei der neuen Familie ist auch sehr schön, es gibt genauso wie beim Onkel Gisi eine Couch, ein Bett und neuen Kumpel Fuchur zum Spielen gibt es auch Hier ein erster Bericht vom Herrchen „Heute haben die beiden zum ersten Mal so richtig miteinander gespielt. Sie haben auf einer großen Wiese getobt und sich gegenseitig zum Spielen aufgefordert.
Sie haben beide Vollgas gegeben und haben auch spielerisch gekämpft, ohne Probleme. Bilder habe ich davon leider keine, ich hatte alle Hände voll zu tun „

 0488795a9ecfbc34med

d905645b9c9d394emed

e2537940647a930emed

27.01.2013

Qki schickt uns schöne Fotos.
Die arme Maus ist dort so glücklich und weißt gar nicht, wie schlimm es um sie steht. Der Gedanke daran, dass sie am Dienstag in eine Pension umziehen muss, zerreißt uns das Herz Wenn kein Wunder passiert, wird sie am Dienstag umziehen müssen.

1eb3b21e5f720dcb111

2d4d623e8fda6f5111

964ff1e96a7938ee111

88154cc675fc0209111

3866538aec57a484111



25.01.2013

Unseres Mädchen ist zum Notfall geworden, leider ist ihr Pflegefrauchen sehr krank geworden und musste von jetzt auf gleich ins Krankenhaus. Qki wurde vorübergehend bei unseren Freunden untergebracht , aber leider nur bis 29.01.2013. Wenn wir bis dahin keine geeignete PS finden, wird sie in eine Pension umziehen müssen.
Uns war sehr wichtig, dass Qki in einer Pension mit Familienanschluss untergebracht wird, weiter auf der Couch liegen und Zuneigung eines Menschen genießen darf. Daher haben wir uns für eine Pension entschieden, die etwas teuer ist, aber unserer Maus die beste Versorgung garantieren kann. Wir würden uns über jede finanzielle Unterstützung sehr freuen. Die Pension kostet uns 20 Euro pro Tag. Da die Pensionsbesitzerin gleichzeitig eine ausgebildete Hundetrainerin ist, wird auch intensiv an der Leinenführigkeit gearbeitet.
Qki ist ein intelligentes Mädchen und lernt sehr schnell, sie ist zu Hause ein ganz braves Mädchen, auch dann, wenn sie alleine bleiben muss. Bis jetzt hat sie nichts kaputt gemacht und hat immer brav geschlafen.
Auch das entspannte auf der Couch Liegen, besonders abends, oder nach einem langen Spaziergang, gestaltet sich ohne Probleme. Das Mädchen ist sehr menschenbezogen und liebebedürftig, sie genießt die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten.
Qki ist ein Energie geladenes Punktemädel, das noch Erziehung braucht, besonders, wenn es um die Leinenführigkeit geht. Das muss man mit ihr mit viel Ausdauer und Geduld üben.
Sie verträgt sich mit anderen Hunden, ist nicht aufdringlich, aber ein Leben mit Katzen in einer Wohnung könnte sich sehr schwierig gestalten.
Da sie manchmal recht stürmisch sein kann, wäre ein Haushalt ohne kleine Kinder von Vorteil.
Unsere kleine Giraffe ist ein großes und sehr schlankes Mädchen, das ruhig ein paar Kilos mehr auf den Rippen gebrauchen könnte.

2ee6585d335f69e4med222

4b2b721d8a721de0222

 

23.01.2013

Da “das Tier” definitiv besser auf Qki (sprich Kucki) hört als auf Mine, werden wir fortan von ihr als Qki berichten. Qki ist ein absoluter Wirbelwind, der notfalls über Tische und Bänke geht und dabei trotzdem noch mit ihrem Charme besticht, so dass man ihr kaum böse sein kann. Sie ist so powergeladen, dass man ohne vorhandenen Ersthund mächtig auffahren muss, um sie auszulasten. Da sie noch recht jung ist, ist das Mitlaufen am Fahrrad für die Gelenke bzw. Knochen noch zu viel – aber in einem Vierteljahr dürfte das für sie ein optimales Auspowerprogramm darstellen. An Kommandos funktioniert bislang ein Sitz problemlos – auch der Rückruf mittels ihres Namens oder eines Pfiffs lässt auch kaum zu wünschen übrig, solange nicht etwas extrem Spannendes passiert oder kommt und ein klarer Rudelführer sie anspricht. Qki ist halt ein Junghund – süß und verschmust, wie man sich einen Dalmi wünscht – aber Achtung: es sind halt Laufhunde und keine Couchpotatoes. Gerade bei Qki trifft man auf eine extrem hübsche und liebenswerte Ausgabe, aber sie fordert Kopf- und Beinarbeit für sich selbst und ihre neue Familie!

 4a69868ef19f4473000

9c1a0f4ed0c76926000

cccdf9de002736b3000

 Qki auf der Durchreise bei Nina und Duke. Ein kurzes Video
http://www.youtube.com/watch?v=druUC4Pfxl0&sns=em

 

12.01.2013

Qki kam heute auf eine Pflegestelle in NRW.


11.01.2013

Mine-Qki hat heute den letzten Tag bei ihre Pflegemama Gosia gehabt und morgen darf sie ihr Spielzeug packen und nach Hause nach Deutschland fahren.
Hier ein paar Fotos von einem Spaziergang im Wald. Qki hat sehr viel Energie, sie liebt Bewegung an der frischen Luft, Spielen mit Pflegefrauchen und anderen Hunden, Toben, Springen, so lange, bis sie auf einmal müde wird und dann schläft sie tief und fest wie ein Stein.

 04514ec1cc1cd062medlol

bf1b1be639443df5medlol

db8c23145b3b3e7bmedlol

05.01.2013

Mine-Qki kam heute auf eine Pflegestelle in Polen. Sie ist eine ganz liebe, schlanke und total aufgeweckte Hündin.
Sie ist sehr lieb und freundlich zu Menschen, kann auch zu Kindern und mit anderen Hunden versteht sie sich super gut. Katzen findet sie total spannend, ist nicht aggresiv, aber sie hat sie zum jagen gern.

 2f326ac976916bc4medpol

3d9667fe7cafa0e1medpol

e6f40a37b81d938emedpol

ec21f693b470a379medpol

29. Dezember 2012

Mine sucht mit ihren 8 Monaten schon ein neues Zuhause, da ihre Familie aus finanziellen Gründen in eine sehr kleine Wohnung umziehen muss und Mine nicht mit kann oder darf. Sie ist verspielt und sehr freundlich zu allen. Da sie noch ein Kind ist, muss sie verständlicherweise noch viel lernen. Immerhin kennt sie ein Leben Zuhause – was manche ältere Semester noch nicht erfahren haben! Auch das Alleinebleiben soll sie schon können – in welchem Umfang, wissen wir allerdings nicht. Jedenfalls lässt sie es sich dabei auf der Couch gut gehen – das hat sie schon fein raus. :-

 689e4842390b9e92


HYPERLINK „http://www.fotosik.pl/pokaz_obrazek/689e4842390b9e92.html“

 

 

 

 

 

 


HYPERLINK „http://www.fotosik.pl/pokaz_obrazek/04514ec1cc1cd062.html“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HYPERLINK „http://www.fotosik.pl/pokaz_obrazek/0488795a9ecfbc34.html“

 

HYPERLINK „http://www.fotosik.pl/pokaz_obrazek/f04503833f6a6beb.html“

 

Hinterlasse eine Antwort