original
e579e2c219b95c18med

Sara /2010

Sara 10 Jahre alt , zu Hause in Österreich,  November 2010, gestorben 2012

2012

Sara ist über die Regenbogenbrücke gegangen

ad083bc10f509913med

73459a898f3e25dd

1.Dezember 2010

Bericht und Fotos von Frauchen:

Die Bilder sind heute Vormittag am Spaziergang entstanden, drei Braunpunkte auf einem Haufen 😉 – wir haben Coco´s Freund getroffen und auch Sara hatte kein Problem mit dem Bub. Sie hat ihm gleich mal gezeigt, wo es lang geht und somit war die Geschichte in Ordnung….

Am Montag war ich bei meinem Tierarzt mit ihr. Sie kriegt jetzt auch noch Schmerzmittel weil sie auch Cauda Equina hat und ein Antibiotikum gegen den blutigen Ausfluss aus den Brustwarzen. Dafür haben wir die Entwässerungstabletten abgesetzt – werden allerdings die Wasserbildung genauestens beobachten. Inzwischen geht es ihr echt besser, sie kommt zur Ruhe und ist nicht mehr so zickig. UND sie genießt die Spaziergänge in vollen Zügen. Seit gestern darf sie auf sicherem Gelände auch frei laufen. Wenn sie den Anschluss verloren hat, kommt sie daher galoppiert – total süß sag ich dir!! :-) So, das war es dann wieder – ich geh weiter arbeiten…. Und dann noch meine Abendrunde um den Block. Bis bald Martina

96430c23c3a909dcmed

f11b76c0b487d964med

27.11.2010

Sara ist nach Hause nach Österreich gefahren, sie wurde direkt von  SOS Dalmatiner  vermittelt.

 5a10fdc696f927f1med - Kopie - Kopie

5d432177fd6ab265med - Kopie - Kopie

2701a58054789b26med - Kopie - Kopie

776043325d91306amed - Kopie

ad93de163e227245med

11.10.2010

Sara geht es relativ gut, sie hat das Schlimmste überstanden, psychisch auch körperlich. Sie muss weiterhin Wassertabletten nehmen, auch ein Extra Futter für Leber Kranke und Tabletten wegen Gelenkbeschwerden, aber sie kann wieder lachen , obwohl-  um ganz glücklich zu sein –  fehlt ihr ein Zuhause.

30.08.2010

Unglaublich wie sie sich in so kurzer Zeit gemacht hat .

Der Bauch wird immer kleiner, ganz verschwinden wird er nicht , dafür hat sie zu oft Welpen gehabt. Aber sie wird von Tag zu Tag fröhlicher, lebendiger und fitter.

Sie ist eine ganz lieber Hündin, die aber eher ein ruhiges Zuhause braucht , am besten alleine , evtl . mit einem ruhigem älteren Rüden zusammen. Sie ist sehr verfressen, für Leckerli würd sie alles machen , und sehr anhänglich , die Pflegemama läßt sie nie aus den Augen und geniesst sehr gestreichelt z werden . Zum ersten Mal fühlt sie sich sicher und geliebt . Sara sucht dringend ein Zuhause weil sie nicht lange auf der Pflegestelle in Polen bleiben darf . Sie wurde dort als Notfall untergebracht weil der Arzt im Tierheim sagte sie bekommt Welpen , was sich aber hinterher als falsche Diagnose rausgestellt hat . Sara hatte Wasser im Bauch und war total schwach. Sara bekommt zur Zeit  Rimadyl Tbl. die ihr sehr geholfen haben und im Moment keine Beschwerden hat.

34b9dada52b93353med

61bcd8eda62201b9med

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

65701889c10052a5med

11.08.2010

Saras tragische Geschichte :

Sara wurde am Zaun in der Nähe vom Tierheim festgebunden gefunden. Sie war in sehr schlechtem allgemeinen Zustand, psychisch und auch körperlich.

Trotzdem eine unglaublich liebe und geduldige Hündin, die kein einfaches Leben hatte .

Wie sich herausgestellt hat, gehörte Sara einem Alkoholiker , der besonderen Spaß hatte, wenn Sara läufig war , da hat er sich oft auf einer Bank hingesetzt und zugelassen, dass sie von Rüden bestiegen wird . Er hatte dabei sein Spaß. Sara war jedes Mal trächtig , nur leider durfte sie nie richtig Mutter werden , der Besitzer hat die Welpen immer sofort nach der Geburt im Keller getötet.

Sara kam sofort auf eine Pflegestelle wo sie liebevoll versorgt wurde. Sie wurde lange behandelt , hatte Probleme mit Nieren , Blase , Gelenken , und auch psychisch war sie traurig , aber mit der Zeit hat sie gemerkt, dass es auch Leute gibt, die lieb zu ihr sein können.

d0379a861948bfcfmed

e579e2c219b95c18med

ff2cedd18b791a01med

Hinterlasse eine Antwort